Samstag, Februar 4, 2023
StartSportGolfliga TGL - Justin Thomas und Jon Rahm an Bord

Golfliga TGL – Justin Thomas und Jon Rahm an Bord

Justin Thomas und Jon Rahm sind nach den Gründern Tiger Woods und Rory McIlroy die ersten beiden Spieler, die der neuen Golfliga TGL beigetreten sind. Dies gab das Unternehmen TMRW Sports kürzlich bekannt.

Die TGL ist eine innovative Golfliga in Partnerschaft mit der PGA Tour. Sie ist das erste Projekt des Unternehmens TMRW Sports, das gemeinsam von Woods, McIlroy und Sportmanager Mike McCarley gegründet wurde.

In der technologiegetriebenen TGL treten ab 2024 immer montags sechs Teams bestehend aus jeweils drei Spielern in einer speziell für diese Veranstaltungen entworfenen Arena gegeneinander an. Neben einem virtuellen Kurs gehört auch ein technisch basiertes Kurzspielareal zu dem innovativen Konzept.

Mit dem zweifachen PGA Championship Gewinner Justin Thomas und dem Weltranglistenfünften und Majorsieger Jon Rahm präsentiert die TGL zwei der derzeit besten Golfer der Welt. Beide Spieler waren bereits auf Rang 1 der Weltrangliste positioniert und haben ihr Land jeweils mehrfach beim Ryder Cup repräsentiert. Thomas und Rahm zeigen sich begeistert von dem neuen Format.

Golfliga TGL - Justin Thomas und Jon Rahm an Bord
Hochkarätiger Neuzugang der TGL: Jon Rahm (Foto: golfsupport.nl)

„Als ich von der TGL erfuhr, habe ich sofort die Gelegenheit ergriffen, ein Teil davon zu sein“, sagte Jon Rahm. „Als begeisterter Nutzer der neuesten Golftechnologien wie Launch Monitoren, Simulatoren und virtuellen Greens und aufgrund meiner persönlichen Leidenschaft für das Gaming habe ich sofort das Potenzial der TGL erkannt, Golf einem breiteren globalen Publikum – insbesondere jüngeren Fans – vorzustellen. Ich bin stolz darauf, mein Engagement und meine Teilnahme bekannt zu geben, und die Zukunft des Golfsports für die nächste Generation mitzugestalten.“

Auch Justin Thomas ist begeistert von dem zukunftsweisenden Projekt: „Ich bin stolz darauf, ein Gründungsspieler der TGL zu sein. Ich brenne darauf, meine Fähigkeiten nach dem Start der Liga zu testen, und ebenso, neben Tiger, Rory und Jon eine Stimme zu haben, um die Liga mitzugestalten und den Sport, den ich liebe, einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.“

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste