Dienstag, Januar 31, 2023
StartSportLIV Golf 2023 im Real Club Valderrama

LIV Golf 2023 im Real Club Valderrama

14 Turniere wird der LIV Golf Turnierkalender 2023 voraussichtlich umfassen. Nachdem bereits Adelaide als Turnierschauplatz genannt wurde, folgte kürzlich die Bekanntgabe dreier weiterer Veranstaltungsorte: Mayakoba, Singapur und Valderrama.

„Diese Austragungsorte waren Gastgeber einzigartiger Momente im Golfsport, und wir freuen uns darauf, neue Traditionen für den Sport zu schaffen und gleichzeitig ein erstklassiges Fanerlebnis auf einigen der besten Golfplätze der Welt zu bieten“, so Greg Norman, CEO und Commissioner, LIV Golf.

Apropos Traditionen: Mayakoba in Mexiko war 16 Jahre lange Teil des PGA Tour Kalenders und zuletzt Austragungsort der World Wide Technology Championship. Bei der Premiere im Jahr 2007 war es das erste PGA Tour Turnier in diesem Jahrhundert auf mexikanischem Boden. 

Valderrama – Schauplatz europäischer Golfgeschichte

Valderrama in Sotogrande, Spanien gehört zu den besten Golfplätzen der Welt und ist einer der legendärsten Schauplätze des europäischen Golfsports. 1997 blickte die Welt auf den Golfplatz Valderrama als der Ryder Cup zum ersten Mal in Kontinentaleuropa stattfand und das von Seve Ballesteros geführte Team Europa gegen Tiger Woods und Co. siegreich war. 

Bis 2008 fand in Valderrama mit dem Volvo Masters traditionell der Saisonabschluss der European Tour Order of Merit statt, bevor diese dann dem Race to Dubai Platz machte und das Abschlussevent nach Dubai auswanderte. 

Später wurde das Andalucia Masters im Club Valderrama für viele Jahre fester Bestandteil des Turnierplans der DP World Tour. 2022 gewann das Event der Spanier Adrian Otaegui. Im DP World Tour Kalender 2023 ist das Andalucia Masters nicht mehr gelistet. Adrian Otaegui, der zum Zeitpunkt seines Titelgewinns bereits LIV Golf Spieler war, wird in Valderrama im kommenden Jahr ein anderes Format spielen, einen dreitätigen Einzel- und Mannschaftswettbewerb über 54 Löcher. Im Real Club Valderrama geht man mit LIV Golf. Insgesamt fünf LIV Golf Events hat Valderrama für die kommenden Jahre geplant.

„Der Real Club Valderrama blickt auf eine lange Geschichte in der Ausrichtung außergewöhnlicher Golfturniere zurück, und wir freuen uns, die neue Partnerschaft mit LIV Golf zu beginnen“, wird Javier Reviriego, Chief Executive, Real Club Valderrama in der Mitteilung von LIV Golf zitiert.

„Die Qualität der Spieler, die in Valderrama antreten werden, wird zweifellos viele europäische Fans anziehen, die einige der besten Golfer der Welt sehen möchten. Wir sorgen dafür, dass sich der Golfplatz in einem Top-Zustand präsentiert und eine echte Herausforderung darstellt, bei der Präzision und Strategie eine Schlüsselrolle spielen. Es besteht kein Zweifel, dass die fünf LIV Golf-Events, die wir in den kommenden Jahren veranstalten werden, Andalusien weiter als eine der Top-Golfdestinationen der Welt positionieren werden“, so Reviriego.

weitere Informationen zu den einzelnen Turnieren der LIV Golf Serie gibt es auf www.livgolf.com

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste