Montag, Apr 8, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartTrainingCarolins CornerZoom Focus S Laser Rangefinder im Test

Zoom Focus S Laser Rangefinder im Test

Der Zoom Focus S Entfernungsmesser bietet Premium-Features zu einem guten Preis und fällt durch eine einfache Handhabung auf.

Der Laser Rangefinder Zoom Focus S verfügt über Funktionen, die man eher im höherpreisigen Segment findet, und bietet diese zu einem ansprechenden Preis. Das Gerät überzeugt jedoch nicht nur durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch durch seine Benutzerfreundlichkeit.

Die wichtigsten Funktionen

Eine klare Sicht durch das helle Display und ein besonders weites Sichtfeld von 7 Grad zeichnen den Zoom Focus S Laser ausEr verfügt außerdem über Dioptrienanpassung sowie eine 6-fach Vergrößerung, um die schnelle Zielerfassung von Zielen in bis zu 600 Meter Entfernung zu erleichtern. Der Flaggen Scan Modus signalisiert die Zielerfassung mittels Vibration. Die Distanzen können in Meter oder Yards angezeigt werden, was einfach mit einem separaten Knopf angepasst wird. 

Der Golflaser verfügt über einen adaptiven Slope Modus, der Höhenunterschiede auf dem Platz bei der Messung berücksichtigt. Um ihn auch in Turnieren zu nutzen, kann der Spieler die Slope-Funktion mittels Schiebeschalter deaktivieren. Dies wird durch einen roten Streifen deutlich sichtbar gemacht. 

Alle Funktionen des Entfernungsmessers sind einfach zugänglich und selbsterklärend und der Laser überzeugt auf dem Platz durch eine besonders leichte Handhabung. 

Zoom Focus S – klein und handlich

Der Zoom Focus S ist klein und kompakt. Auf der Unterseite hat er eine ergonomisch geformte Mulde und liegt dadurch gut und sicher in der Hand. In der Schutztasche kann der Golfer den Laser mittels Karabiner sicher am Bag mitführen. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Micro-USB-Kabel wird die Batterie jeweils für ca. 50 Runden aufgeladen.

Zoom Focus S mit Tasche
Der Zoom Focus S mit praktischer Schutztasche

Der Rangefinder ist in den Farben Black und Black-Silver erhältlich. 

Preis: 229,90 EUR

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Zoom Golf Europe

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste