Simplygolf Logo

Spanien statt Österreich: Die DP World Tour kommt heuer nicht in den Diamond CC

Die DP World Tour passt ihren Turnierkalender für 2022 an und gastiert im April gleich zweimal in Spanien. War in den beiden Jahren zuvor Österreich erste Wahl, kommt 2022 Spanien zum Zug.

Sport - Februar 2022 von Carolin Stähler
Spanien statt Österreich: Die DP World Tour kommt heuer nicht in den Diamond CC

Vom 21. bis 24. April wird die ISPS Handa Championship im Infinitum Resort in Tarragona ausgetragen. Anschließend ist das PGA Catalunya Golf und Wellness Resort nahe Girona Austragungsort der Catalunya Championship vom 28. April bis zum 01. Mai. Bei beiden Turnieren wird es um ein Preisgeld in Höhe von 2 Millionen US-Dollar gehen.

Letzterer war bis zuletzt ein Termin auf dem man sich im Diamond CC Hoffnung auf eine erneute Ausrichtung der Austrian Open gemacht hat, nachdem man zwei Mal als Ersatz beste Arbeit geleistet hat!

Das Infinitum Resort, vormals als Lumine Golf Resort bekannt, war von 2017 bis 2019 Austragungsort der Final Stage der Tour Qualifying School. 10 Autominuten von Tarragona entfernt mit Blick auf das Mittelmeer, verfügt die erstklassige Anlage über drei hervorragende Golfplätze.

Das PGA Catalunya Golf and Wellness Resort liegt nahe der geschichtsträchtigen Stadt Girona und weniger als eine Autostunde von der Metropole Barcelona entfernt. Die European Tour Destination verfügt über zwei Meisterschaftsplätze und war bereits dreimal Austragungsort der Spanish Open.

Aufgrund der andauernden Reisebeschränkungen ersetzen die beiden Turniere die bis dato geplante ISPS Handa Championship in Japan sowie die Volvo China Open. Die ISPS Handa Championship im PGM Ishioka Golf Club in Omitama wird als Event der Japan Golf Tour dennoch zeitgleich stattfinden. Der erste offizielle Besuch der DP World Tour in Japan wurde auf 2023 verschoben.

Keith Pelley, CEO der DP World Tour sagte: „Ich möchte auch der Japan Golf Tour und natürlich Dr. Haruhisa Handa selbst für seine Unterstützung bei der Verlegung der ISPS Handa Championship nach Spanien bei gleichzeitiger Organisation der ISPS Handa Championship in Japan danken. Obwohl es enttäuschend ist, dass unsere internationale Organisation dieses Jahr nicht die Gelegenheit haben wird, in Japan zu spielen, sind wir dennoch dankbar für Dr. Handas anhaltendes Engagement für das Turnier insgesamt, und wir freuen uns auf unseren ersten Besuch in seinem wunderbaren Land im Jahr 2023.“

Die beiden DP World Turniere auf spanischem Boden finden im Anschluss an das erste Major des Jahres, das Masters in Augusta, teil und bilden den Auftakt eines 4-wöchigen Aufenthalts der DP World Tour in Europa.

Nach dem spanischen Doppelpack geht es vom 5. bis 8. Mai zum Betfred British Masters nach England und anschließend zu den Soudal Open nach Belgien, bevor mit der US PGA Championship in Southern Hills das nächste Major des Jahres ansteht.

Jahreskalender der DP World Tour

Leseprobe bestellen