Sonntag, Apr 14, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartSportMercedes Benz Junge Sterne: Schober & Baltl neue Markenbotschafter

Mercedes Benz Junge Sterne: Schober & Baltl neue Markenbotschafter

Golf-Profis Sarah Schober und Timon Baltl als zukünftige Markenbotschafter für „Junge Sterne“ Mercedes-Benz Österreich ist ab sofort Mobilitätspartner der zwei Profi Golf-Kader SpielerInnen des Österreichischen Golf-Verbandes.

Mercedes-Benz Österreich unterstreicht die Verbundenheit zum Golfsport ein Mal mehr: die Marke mit dem Stern unterstützt zwei junge Profi Golf-Kader SpielerInnen – Sarah Schober und Timon Baltl – als Mobilitätspartner für Junge Sterne.

Die beiden AthletInnen erreichen den Golfplatz ab sofort mit einem gebrandeten Fahrzeug in Form eines GLC SUV für Timon Baltl und eines GLC Coupé für Sarah Schober. Junge Sterne sind junge gebrauchte Mercedes-Benz Fahrzeuge aller Baureihen bis 100.000 km Laufleistung und einem Alter von bis zu 5 Jahren. Ausschließlich Fahrzeuge, die einem strengen technischen Gebrauchtfahrzeug-Check erfolgreich absolvieren, können als Junge Sterne zertifiziert werden. 

„Uns freut es sehr, zwei Junge Sterne des Golfsports für unsere Marke Junge Sterne gewonnen zu haben. Mit Sarah und Timon haben wir Markenbotschafter gefunden, die für Perfektion und Zuverlässigkeit im Golfsport stehen und damit auch den Anspruch unserer Jungen Gebrauchten verkörpern“, so Bozidar Despotovic, Head of Used Cars Mercedes-Benz Österreich GmbH.

Schober & Baltl: Junge Talente als „Junge Sterne“ Markenbotschafter bei Mercedes-Benz

Die gebürtige Leibnitzerin Sarah Schober spielt seit ihrem achten Lebensjahr Golf und wurde mit 12 Jahren in das Jugend–Nationalteam, mit 17 Jahren in das Damen–Nationalteam aufgenommen. 2011 und 2012 gewann die Südsteirerin in ihrem Auslandsstudium in den USA back to back die NJCAA Women’s National Championship, das größte Turnier im Collegegolf. Schober konnte sich für die Weltmeisterschaft 2010 in Buenos Aires, Argentinien sowie die Weltmeisterschaft 2012 in Belek, Türkei und Weltmeisterschaft 2014 in Japan qualifizieren.

Seit 2015 ist sie im Profi Golf-Kader des Österreichischen Golf-Verbandes und gewann als erste Österreicherin auf der zweithöchsten Tour in Europa, der LET Access Tour, die Order of Merit Gesamtwertung. Damit qualifizierte sie sich für die Ladies European Tour 2017, 2018 für die US Women‘s Open in Alabama. 2019 feierte Schober ihren ersten Sieg als Profi in Terre Blanche, Frankreich. 2022 wurde sie 2. bei den Big Green Egg Open in Holland, 2023 folgten zwei Top 10 Ergebnisse in Marokko und Miami. 

Mit einer bemerkenswerten Karriere im Golfsport hat sich der Steirer Timon Baltl ebenfalls als aufstrebendes Talent etabliert und steht nun vor neuen Herausforderungen. Seit 2017 steht er professionell als Teil des Pro Team Austria auf dem Golfplatz und hat seitdem eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen.

Bereits während seiner Zeit auf der Alps Tour, der dritthöchsten Tour in Europa, konnte er Top Platzierungen verbuchen, darunter ein Sieg bei den Gösser Open 2019. Diese herausragenden Leistungen brachten ihn auf den fünften Platz der Jahresrangliste und sicherten ihm 2020 den Aufstieg zur Challenge Tour, die zweithöchste Tour in Europa.

Vor seinem Durchbruch als Profi-Golfer sammelte Timon beachtliche Erfolge im Amateur-Golf. So konnte sich der Steirer 7 Mal den Titel des österreichischen Herren- und Jugendstaatsmeisters sichern. 2019 war Timon Heeressportler beim Österreichischen Bundesheer HLSZ Südstadt. Seit 2020 spielt er auf der Challenge Tour. 

Mercedes-Benz & Golf

Seit mehr als 30 Jahren unterstützt Mercedes-Benz den Golfsport auf der ganzen Welt, von der Partnerschaft mit den renommiertesten Majors, Turnieren, Spielerinnen und Spielern bei den Profis bis hin zu den Amateurinnen und Amateuren der größten globalen Einladungsserie, der MercedesTrophy sowie die starke Partnerschaft mit dem Österreichischen Golf-Verband.

Im Jahr 2023 ist Mercedes-Benz Österreich erstmalig offizieller Partner und insbesondere offizieller Automobilpartner der EURAM Bank Open auf der Challenge Tour und baut das Engagement im Golfsport somit weiter aus. 

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste