Simplygolf Logo

Simply Golf Aktuell: Bernd Wiesberger zum Thema Corona

In der ersten SimplyGolf-Ausgabe des Jahres 2020 haben wir dem aktuellen Thema Corona noch kurzfristig Rechnung getragen und mit Bernd Wiesberger ein Facetime-Interview geführt, das Sie in der aktuellen Ausgabe lesen können.

Sport - März 2020 von Klaus Nadizar
Simply Golf Aktuell: Bernd Wiesberger zum Thema Corona

Österreichs Nummer 1 Bernd Wiesberger hatte schon eine Vorahnung zum Thema Corona, wie er im Simply Golf Interview andeutet. Erschwerend kommt dazu, dass Bernds Mutter Claudia Wiesberger als Asthmatikerin zur Hoch-Risikogruppe gehört, weshalb Bernd den Kontakt meidet.

Grundsätzlich begrüßt der Burgenländer, der in seinem Haus in Bad Tatzmannsdorf sämtliche Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung hat – vom Simulator bis zum Fitness-Raum –, die Maßnahmen und plädiert auch für, sich ausschließlich über die offiziellen Kanäle zu informieren.

Wann und ob es weitergeht, kann auch Wiesberger nicht einmal erahnen: „Seit meiner Abreise von ThePlayers habe ich mit keinem Official der Tour gesprochen.” Auch der Ryder Cup, für den der Österreicher aktuell qualifiziert wäre, hängt in der Luft.

Hier das gesamte Interview, das wir via Facetime aufgezeichnet haben. Entschuldigen Sie die schlechte Ton- und Bildqualität, das ausschließlich auf Seiten von Simply Golf lag…

 

 

Leseprobe bestellen