Donnerstag, Feb 29, 2024
StartSportRyder CupRyder Cup 2025 - mit Luke Donald nach New York

Ryder Cup 2025 – mit Luke Donald nach New York

Luke Donald wurde zum europäischen Kapitän für den Ryder Cup 2025 in New York ernannt.

Luke Donald wird auch 2025 Kapitän des europäischen Ryder Cup Teams sein, nachdem er Europa beim Ryder Cup 2023 im Marco Simone Golf and Country Club in Rom zum Sieg gegen die USA geführt hatte. Austragungsort des nächsten Ryder Cups ist der Bethpage Black Golf Course in New York. Die europäischen Spieler hatten sich nach dem Sieg in Rom für eine weitere Amtszeit Donalds ausgesprochen.

„Ich freue mich und fühle mich geehrt, dass ich erneut die Chance erhalten habe, Team Europe im Ryder Cup anzuführen. Man bekommt im Leben nicht viele große Chancen und ich bin fest davon überzeugt, dass man sie mit beiden Händen ergreifen muss, wenn sie sich ergeben – dies ist einer dieser Momente.“

Luke Donald

Luke Donald ist der erste Kapitän seit Bernard Gallacher, der zweimal hintereinander das Team Europa im Ryder Cup anführen wird. Gallacher war 1991, 1993 und 1995 Ryder Cup Kapitän.

Donald könnte der erste Captain seit Tony Jacklin werden, der Europa nach einem Heimsieg auch zu einem Auswärtssieg führt. Jacklin gewann mit Europa 1985 im The Belfry in England und zwei Jahre später in Muirfield Village in Ohio. Das letzte Team, das beim Ryder Cup einen Auswärtssieg schaffte, war 2012 die europäische Mannschaft in Medinah. Luke Donald war damals als Spieler dabei.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Neueste