Simplygolf Logo

LIV Golf – Wiesberger mit Top 5 Ergebnis zum Auftakt

Bernd Wiesberger bringt sich am ersten Tag des LIV Golf Invitational Boston mit einer 66er Runde in eine aussichtsreiche Position und sichert seinem Team gemeinsam mit Matthew Wolff die Führung in der Mannschaftswertung.
Greg Norman macht zum Abschluss des Tages eine interessante Ankündigung.

Sport - September 2022 von Carolin Stähler
Bernd Wiesberger
Bernd Wiesberger (Foto: golfsupport.nl)

Für Bernd Wiesberger und sein Team Hy Flyers GC war Tag 1 des LIV Golf Invitational Boston ein Auftakt nach Maß. Wiesberger gelangen auf dem Par 70 Kurs fünf Birdies bei nur einem Bogey. Er liegt mit -4 auf dem geteilten 5. Rang in der Einzelwertung gemeinsam mit Kevin Na, Louis Oosthuizen, Paul Casey und LIV Neuzugang Anirban Lahiri. Es führt Wiesbergers Teamkollege Matthew Wolff gemeinsam mit Talor Gooch (-7) vor den LIV Golf Debütanten und auf dem Papier stärksten Neuzugängen Cameron Smith und Joaquin Niemann (-6).  Martin Kaymer spielte eine 68 und befindet sich nach Runde 1 auf dem geteilten 18. Platz.

LIV Golf - Wiesberger mit Top 5 Ergebnis zum Auftakt
Cameron Smith gab sein LIV Golf Debüt beim LIV Golf Invitational Boston (Foto: Golfsupport.nl)

Wiesberger und Hy Flyers GC auf Platz 1 in der Teamwertung

Wiesberger trug mit seiner soliden 66er Runde maßgeblich zur Führung seines Teams in der Mannschaftswertung bei. Er und sein Teamkollege Matthew Wolff waren in der ersten Runde die besten Spieler der Mannschaft von Kapitän Phil Mickelson und sorgten mit ihren Scores und insgesamt 11 unter Par für die Spitzenposition der Hy Flyers GC vor Team 4 Aces GC um Dustin Johnson (-10) und Bryson DeChambeaus Crushers GC (-8).

Erstes LIV Golf Ass von Matthew Wolff

Matthew Wolff gelang auf dem Weg zur Turnierführung auf Loch Nr. 2 das erste Ass der LIV Golf Turnierserie. Insgesamt spielte Wolff, der in Bedminster Zweiter hinter Henrik Stenson wurde, 7 unter Par und teilt sich die Spitzenposition in der Einzelwertung mit Talor Gooch, der ebenfalls nur 63 Schläge benötigte.

Gooch erzielte bei den ersten drei LIV Golf Events jeweils ein Top 10 Ergebnis und startete auch in Boston mit Schwung und mit einer starken Runde, die mit sieben Birdies auf seinen ersten 11 Löchern begann. Die letzten sieben Löcher spielte er in Par.

LIV Golf erlaubt Shorts während Turnierrunden

Greg Norman, LIV Golf CEO, gab nach der ersten Runde am Freitag bekannt, dass Spieler während aller LIV Golf Turnierrunden ab sofort Shorts tragen dürfen, beginnend mit der zweiten Runde am Samstag. Darüber freute sich auf Twitter besonders Phil Mickelson.

Zum Leaderboard des LIV Golf Invitational Boston geht es hier.

Leseprobe bestellen