Mittwoch, Mai 29, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartSportContinental Long Drive Open: Borgmeier & Co in Hannover

Continental Long Drive Open: Borgmeier & Co in Hannover

Long Drive Event im Golfclub Burgwedel bei Hannover: Internationale Top-Stars der World Long Drive Serie, allen voran Deutschlands Long-Drive-Ikone Martin Borgmeier, messen sich am 20. und 21.Mai 2023 bei den Continental Long Drive Open presented by BAL.ON, die live bei Sky Sport Golf im TV übertragen wird.

Neben dem amtierenden Weltmeister Martin Borgmeier werden bei den Continental Long Drive Open presented by BAL.ON viele weitere Top-Spieler aus ingesamt 14 Nationen an den Start gehen. Mit dabei sind auch Josh Koch (USA), der Rekordhalter für den längsten Drive (496 Yards), Sebastian Twaddell (AUS), Rekordhalter für die höchste Ballgeschwindigkeit (240.8 mph) und der amtierende Europameister Bry Roberts (WAL).

„Es war immer mein Ziel, den Long Drive Sport in Europa auszubauen. Als amtierender Weltmeister habe ich in den letzten 6 Monaten alle Hebel in Bewegung gesetzt, um uns ins TV zu bringen. Jetzt gilt es, richtig abzuliefern und unserem Partner „World Long Drive (WLD)“ zu zeigen, was wir auf dieser Seite vom Atlantik draufhaben.“

Martin Borgmeier, World Long Drive Champion

Continental Long Drive Open – Veranstaltung mit Weltranglistenpunkten

World Long Drive ist bei dem Event im Golfclub Burgwedel bei Hannover mit von der Partie. Die jüngst von GF Sports & Entertainment gekaufte Marke ist international auf dem Vormarsch. Bereits im ersten Jahr nach der Übernahme von Golf Channel fokussiert man die Entwicklung in Europa. Neben der Unterstützung bei dem sportlichen Ablauf der Veranstaltung ist die LONG DRIVE OPEN auch “World Long Drive sanctioned”. Das heißt, für die teilnehmenden Athleten stehen Weltranglistenpunkte auf dem Spiel. Für viele Europäer ist dies der erste Schritt in das weltweite Geschehen. 

Continental Long Drive Open presented by BAL.ON als zweitägiges Event

Am Samstag, den 20. Mai, finden von 8.00 bis 19.00 Uhr die Vorrunden und Qualifikationen statt. Am 21. Mai werden ab 8.00 Uhr weitere Vorrunden ausgespielt. Ab 14.00 Uhr werden die Top 16 live im Fernsehen auf Sky Sport Golf zu sehen sein, unmittelbar vor dem Finaltag der PGA Championship.

Vier Stunden Long Drive live im TV by Sky Sport Golf

Erstmals wird ein Long Drive Event in Europa live im TV übertragen. Sky Sport Golf sendet vier Stunden Live, wenn am Finaltag die besten 16 Spieler die Endrunden bestreiten. Das Geschehen wird vor Ort von Florian Bauer und Jonas Friedrich begleitet. Sie werden die Zuschauer durch das aufregende „Golfevent“ führen. Anders als Golf ist Long Drive bekannt dafür, eher eine Stimmung wie beim Darts zu erzeugen. Die „Quiet Please“-Schilder bleiben zu Hause.

Adrenalin, Athletik und Tempo

Die Veranstaltung wird von Continental (mit Marke BAL.ON), der SEAR Gruppe, JOSEFS Bräu und HDI unterstützt. Diese Hauptsponsoren sind stolz darauf, ein Teil dieser neuartigen Bewegung zu sein, welche die lange Tradition des Golfsports schätzt, aber durch Adrenalin, Athletik und Tempo für eine völlig andere Atmosphäre sorgt.

Über die letzten Jahre hat sich der Long Drive Sport insbesondere durch Fortschritte in der Biomechanik und über mehr öffentliches Verständnis auch durch Social Media zu einem ernstzunehmenden Berufsfeld entwickelt. Der gegenseitige Respekt zwischen Profigolfern und Long Drive Profis ist größer denn je, nicht zuletzt, weil beide Seiten verstanden haben, dass sie voneinander lernen können.

Große Tribünen und freier Eintritt

Die Besucher haben an beiden Tagen freien Eintritt und können auf drei großen Tribünen Platz nehmen. Sie werden Zeuge der beeindruckenden Schläge der weltbesten Long-Drive-Spieler und können die Atmosphäre auf der Teebox hautnah miterleben.

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste