Samstag, Jul 20, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartEquipmentHölzerPING G430 LST Holz 3

PING G430 LST Holz 3

PING präsentiert das G430 LST 3er-Holz, das dank Multi-Material-Technologie und bewährter Innovationen wie Carbonfly Wrap, Ti-Facewrap und Spinsistency mehr Geschwindigkeit und Länge ermöglicht.

Das neue G430 LST Holz 3 bietet mehr Speed und mehr Leistung durch Material-Technologie. Das Low-Spinning-Design im Tour-Stil kombiniert eine 2041 Beta-Ti-Schlagfläche, einen Ti 8-1-1-Körper und eine 80-Gramm-Wolfram-Sohlenplatte, um den Schwerpunkt niedrig hinten zu positionieren. Dadurch erzielt man schnellere Ballgeschwindigkeiten mit weniger Spin, was laut PING im Durchschnitt sechs Meter mehr Weite bedeutet. 

„Wir freuen uns, den Golfern auf dem Höhepunkt der Saison ein vielseitiges 3er-Holz zu präsentieren, welches ihnen hilft, ihre Scores zu senken und die Freude am Spiel zu steigern. Die leichten Eigenschaften von Titan und die Dichte von Wolfram eröffnen viele Möglichkeiten zur Leistungssteigerung. Die Ergebnisse sind phänomenal. Das G430 LST 3er Holz funktioniert immer und klingt fantastisch. Es befindet sich bereits in den Bags von Tourspielern auf der ganzen Welt. Wir freuen uns darauf, das neue Fairway-Holz in die Hände von Golfern zu bringen, die das Beste der Multi-Material-Technologie wollen.“

John K. Solheim, CEO und President von PING

Ti-Facewrap für mehr Schlagflächenflex und mehr Länge

Die hochfeste Titan-Schlagfläche mit variabler Dicke geht in die Krone und die Sohle des leichten Titankörpers über. Sie erzeugt so mehr Schlagflächenflex für schnellere Ballgeschwindigkeit und einen höheren Launch für mehr Weite. Die Kombination aus dem Titankörper und der hochdichten 80-Gramm-Wolfram-Sohlenplatte hilft, den Schwerpunkt tiefer und weiter hinten zu positionieren. Dadurch generiert man höher launchende, längere Schläge mit mehr Spin. 

Optimierte Schlagflächenkrümmung für mehr Ballgeschwindigkeit

Der 169ccm-Schlägerkopf mit niedrigem Profil profitiert außerdem von Spinsistency. Das ist eine bewährte Schlagflächeninnovation mit variablem Rollradius, die die Leistung über die gesamte Schlagfläche verbessert. Insbesondere bei Schlägen, die tief auf der Schlagfläche auftreffen, wird der Spin für mehr Weite reduziert. Ein engerer Wölbungsradius erhöht die Ballgeschwindigkeit und minimiert die Streuung.

Carbonfly Wrap Krone spart Gewicht und senkt den Schwerpunkt

Das LST-Modell (Low Spin Technology) ergänzt die MAX- und SFT-Designs (Straight Flight Technology). Es vervollständigt die Reihe der G430-Fairwayhölzer, die Anfang des Jahres eingeführt wurden. Wie diese Modelle hat PING auch das LST 3er-Holz mit einer Carbonfly-Wrap-Krone ausgestattet. Sie sorgt für mehr Weite, indem sie den Schwerpunkt tiefer und näher an der Kraftlinie positioniert. Dadurch wird die Ballgeschwindigkeit maximiert, was zu höheren und längeren Schlägen führt. Die 8-lagige Krone aus Carbon, die im Vergleich zu einer Titankrone etwa 5,5 Gramm einspart, geht in den Fersen- und Toe Bereich des Kopfes über. Das überschüssige Gewicht hat man umverteilt, um einen niedrigeren Schwerpunkt zu erreichen und die Ballgeschwindigkeit zu erhöhen. Die Carbonkrone wiegt 8,5 Gramm und trägt zusätzlich zu einem angenehmen Klang des Schlägers bei.

PING G430 LST Holz 3 – Spezifikationen

Loft: 15° (Einstellbar +- 1.5°)

Std Länge: 43”

Schwunggewicht: D2 

PING Schäfte: PING Alta CB Black 65 (SR, R, S), PING Tour 2.0 Chrome 65/75 (R, S, X), PING Tour 2.0 Black 65/75 (S, X)

Optionale Schäfte: Mitsubishi Kai’Li White 70 (S, X), PRJX HZRDUS Smoke Red RDX 60 (5.5, 6.0, 6.5), 70 (6.0, 6.5)

Standard Griff: Golf Pride 360 Tour Velvet in six sizes (Blue -1/16”, Red -1/32”, Aqua -1/64”, White-Std, Gold +1/32”, Orange +1/16”)

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste