Simplygolf Logo

Shot Scopes neuer Wurf: Die V3-Golfuhr

Die neue Shot Scope V3 kann richtig viel und ist zudem in fünf eleganten Farben erhältlich.

Equipment - Juli 2020 von Klaus Nadizar
Shot Scope V3
Die neue Shot Scope V3 ist fünf Farben erhältlich.

Die neueste und leistungsstärkste Innovation von Shot Scope ist die V3. Sie kombiniert das patentierte automatische Leistungs-Tracking mit der hochpräzisen GPS-Technologie in einem perfekt dimensionierten Paket. Die Shot Scope V3 Golfuhr verfügt über einen neuen, bei Tageslicht lesbaren Farbbildschirm sowie ClubSense- und PinCollect-Technologie, die automatisch Schläge und Putts auf dem Platz erkennt.

„Das vielleicht wichtigste Merkmal der V3-Uhr ist ihr neues Erscheinungsbild. Mit einem deutlich dünneren und kompakteren Profil bietet die V3 dem Träger ein komfortables und traditionelleres Erscheinungsbild der Smartwatch am Handgelenk “, sagt David Hunter, CEO von Shot Scope.

Laut Hersteller ist die Shot Scope V3 dank neuester Satellitentechnologie de genaueste Golf-GPS-Uhr auf dem Markt. Nur 30 Zentimeter sollen die Abweichungen betragen. Dies ist eine enorme Verbesserung gegenüber dem Durchschnitt der Standardeinheiten von drei bis fünf Metern.

Shot Scope V3
Schlank und groß genug, dazu ein großer Screen – die V3 erfüllt alle Anforderungen einer modernen GPS-Golfuhr

Die Shot Scope V3 und ihre hunderten Anyalysemöglichkeiten

V3-Benutzer haben uneingeschränkten Zugriff auf Leistungsstatistiken in Tourqualität per Knopfdruck. Über die Shot Scope V3-App für Mobilgeräte oder das Online-Dashboard von Shot Scope können mehr als 100 verschiedene Analysen zu verschiedenen Schlägern, Abschlägen, Annäherungen und Putten ausgewertet werden.

„Die Shot Scope-Technologie wurde von Zehntausenden von Golfern weltweit eingesetzt, die mehr als 50 Millionen Schläge aufzeichneten. Und das automatische Performance-Tracking hat Amateurgolfern geholfen, sich im Durchschnitt um drei Schläge zu verbessern“, fügte Hunter hinzu.

Neben der Aufnahmeverfolgung und der wegweisenden GPS-Technologie verfügt die V3 über einen neuen alltäglichen Uhrmodus.

Die Shot Scope V3 ist ab sofort zum Einführungspreis von 209,99 Euro unter www.shotscope.com erhältlich!

Shot Scope V3

Neu: Shot Scope G3

Ebenfalls neu in diesem Sommer ist der G3 von Shot Scope. Das Nur-GPS-Gerät bietet alle großartigen Designmerkmale der V3 mit Ausnahme der Shot-Tracking-Technologie. Der G3 ist ab sofort im Einzelhandel zum Einführungspreis von 175,99 Euro erhältlich.

SIMYPLY Good2Know: SHOT SCOPE

Shot Scope wurde 2014 von CEO David Hunter gegründet. Hunter, ein ehemaliger Elektronikdesigningenieur und Lehrer an einer weiterführenden Schule, erfand das Produkt in seiner Freizeit zu Hause. Shot Scope entwirft, konstruiert und fertigt alle seine Produkte in Schottland und bringt Golftechnologie in The Home of Golf. Zum 17-köpfigen Team mit Sitz in Edinburgh gehört auch der ehemalige Walker Cup-Spieler und Ex-Profigolfer Gavin Dear.

www.shotscope.com

Newsletter Anmeldung
Unterstützen Sie uns