Samstag, Februar 4, 2023
StartPanoramaBVGA: Der 11. Fachkongress geht nahe Hamburg über die Bühne

BVGA: Der 11. Fachkongress geht nahe Hamburg über die Bühne

Vom 21. bis 23. April findet im Castanea Golf Resort Adendorf der führende Kongress für die Golfbranchestatt. An zwei Tagen treffen sich Golfplatzunternehmer, Geschäftsführer, Vorstände und Manager von Golfanlagen, Spitzenfunktionäre von Golfverbänden, sowie Vertreter der Industrie und Presse zum Business-Networking und zur optimalen Vorbereitung auf die Golfsaison 2020. Unter dem Motto „Digitalisierung – Innovation – Automatisierung“ zeigen zahlreiche, hochrangige Experten marktgerechte, praxisnahe Lösungen und Strategien für eine professionelle und wirtschaftlich nachhaltige Entwicklung von Golfanlangen heute und in Zukunft auf. Unter anderem sind folgende Vorträge geplant:

„Jeder Kunde zählt!“ – Kundenzentrierung einfach umsetzen
„Digitale Transformation beginnt im Kopf!“ – neue und innovative Geschäftsprozesse
„Mitgliederwachstum leicht gemacht!“- Entdecken Sie die Mehrwerte Ihrer Golfanlage
„Scheinselbständigkeit!“ – Kriterien, Folgen und Schutz
„Es wird nicht besser!“ – Die Zukunft in der Golfgastronomie
„Tatort www!“ – Informationssicherheit gegen Cyberkriminalität
„Fachkompetenz!“ – Was Führungskr.fte über das Greenkeeping wissen sollten
„Arbeitssicherheit“ – Praxisnahe Konzepte für den Golfbetrieb
„Der digitale Golfplatz!“ – Das Digitalisierungspotential für Golfanlagen
„Compliance!“ – Regeln und Richtlinien für den Golfbetrieb

NEU! Erstmalig erwartet die Kongressteilnehmer eine „Outdoor-Show“ auf dem Golfplatz, wo u.a.der erste unbemannten Mäher und der erste vollfunktionsfähige Brandschutz-Container für Golfanlagen „live“ präsentiert werden. Programm und Anmeldung ab sofort unter www.bvga.de.

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste