Simplygolf Logo

Tipsport Czech Ladies Open: Platz 2 für Christine Wolf

Grandioser zweiter Platz für Christine Wolf in Tschechien. Mit diesem Top-Ergebnis verbessert sich Wolf auf Platz 9 im Race To Costa Del Sol.

Sport - August 2020 von Klaus Nadizar
Tipsport Czech Ladies Open: Platz 2 für Christine Wolf

Dass es am Ende nach einem klaren Erfolg der Dänin Emily Pedersen aussieht, ist dem Mega-Putt zum Eagle geschuldet, den Pedersen am Schlussloch versenkt, während Christine Wolf „nur“ Par spielt. Immerhin: Christine Wolf bleibt am Finaltag am Golf Club Beroun, außerhalb von Prag, bogeyfrei.

Zu Beginn des Finaltages der Tipsport Czech Ladies Open hatte es nach einem Spaziergang für Pedersen ausgesehen: Sechs Schläge Vorsprung schienen ein feines Polster. Doch Pedersen leistet sich am 4. Loch ein frühes Bogey und sah, wie ihre Führung am 7. durch einen weiteren Schlag schrumpft, als die Italienerin Lucrezia Colombotto Rosso drei Birdies in Serie machte.

Am 12. war es nur noch drei Schläge Vorsprung. als die Österreicherin Christine Wolf anklopfte. Wolf spielte in der Gruppe vor Pedersen und kam auf leisen Sohlen. Wolf machte Birdies auf den Löchern 5, 6, 7 und 12 und bringt Pedersen noch ein wenig ins Wanken. Nur mehr ein Schlag Vorsprung für Pedersen vor den beiden Schlusslöchern.

Allerdings: Pedersen stabilisierte ihr Spiel, reiht ein Par an das nächste. Noch einmal wirkte sie nervös: Als der Regen auf die Back-Nine kam. Am Ende holte sie mit einem Birdie-Eagle-Finish nach fünf Jahren Pause wieder einen Titel auf LET.

Christine Wolf darf sich nach zwei Wochen ohne Cut über Platz 2 und weitere 18.000 Euro Preisgeld für die Order of Merit freuen.

Zum Leaderboard

Newsletter Anmeldung
Unterstützen Sie uns