Samstag, Jul 13, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartSportLIV: Garcia, Poulter & Westwood legen DP World Tour-Mitgliedschaft nieder

LIV: Garcia, Poulter & Westwood legen DP World Tour-Mitgliedschaft nieder

Die LIV Golfer Ian Poulter, Lee Westwood, Sergio Garcia und Richard Bland haben ihre Mitgliedschaften bei der DP World Tour gekündigt. Der Grund: Ein britisches Schiedsgericht hat die verhängten Sanktionen wegen deren Teilnahme an Tour-Events der LIV Golf League bestätigt.

Die DP World Tour in einer Erklärung:  „Ihre Rücktritte und die gegen sie verhängten Sanktionen sind die Konsequenz ihrer eigenen Entscheidungen. Die Tour ist ihren Mitgliedern gegenüber verpflichtet, die Regeln zu befolgen, die jeder Spieler mit seiner Unterschrift bestätigt hat. Diese Regeln dienen dazu, die gemeinsamen Interessen der DP World Tour-Mitglieder zu schützen.“

Als etliche Mitglieder der DP World Tour, darunter auch der Deutsche Martin Kaymer und der Österreicher Bernd Wiesberger, an der ersten Veranstaltung von LIV Golf in London im Juni 2022 teilnahmen, verhängte die DP World Tour Geldstrafen für die Verletzung der Regeln für kollidierende Veranstaltungen. Insidern zufolge seien die Strafen von der LIV Golf League bezahlt worden.

Mehrere Spieler haben in der Folge eine gerichtliche Entscheidung zur Aussetzung des über sie verhängten Spielverbotes auf der DP World Tour erzwungen, um einige Wochen später bei den Scottish Open antreten zu können. Im Februar 2023 tagte nun ein Gremium zum ersten Mal zusammen und verkündete seine Entscheidung am 6. April, in dem es der Klage der DP World Tour Recht gab.

Die DP World Tour: „Das Urteil stellt sicher, was für den Fortbestand der Tour als professionelle Golftour notwendig und verhältnismäßig ist.“

Die LIV Golf Spieler Westwood, Garcia und Poulter gehörten zu den erfolgreichsten Spielern der DP World Tour, vormals European Tour, auch was den Ryder Cup betrifft. Westwoods 25 Siege bedeuten Rang 8 in der ewigen DP World Tour Bestenliste der meisten Siege. Garcia gewann 16 Mal, darunter auch das Masters 2017, während Poulter 10 DP World Tour Titel holte.

Man darf gespannt sein, wie es mit Kaymer & Wiesberger weitergeht.

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste