Simplygolf Logo

Gösser Open: Ladies fore!

Die Gösser Open 2020 sind in jedem Fall ein besonderer Event: Beim traditionsreichsten Profiturnier Österreichs ist heuer mit Sarah Schober eine Dame mit am Start.

Sport - Juli 2020 von Klaus Nadizar
Gösser Open: Ladies fore!
vl.: Niklas Regner, Timon Baltl, Martin Wiegele, Ronald Zentner, Sarah Schober, Klaus Geyrhofer, Lukas Nemecz

Wie alle größeren Sport-Events standen auch die Gösser Open lange auf der Kippe. Das Problem, ein bekanntes: die Corona-Pandemie. Doch die Alps Tour und die veranstaltende Murhof Gruppe haben die Rahmenbedingungen samt eines entsprechenden Hygienekonzepts abgesteckt. Gösser legte ein klares Bekenntnis als Hauptsponsor ab, womit der 28. Auflage des heimischen Traditionsturniers vom 13. bis 15. August 2020 im Golfclub Erzherzog Johann in Maria Lankowitz nichts mehr im Wege stand.

Die Gösser Open werden aber nicht nur wegen der Wiederaufnahme des Spielbetriebs auf der Alps Tour nach einer fast sechsmonatigen Pause im Fokus stehen. Auch das Antreten der steirischen LET-Proette Sarah Schober wird für Aufsehen sorgen. Schober zieht die Gösser Open einem Antreten beim gleichzeitig stattfindenden Turnier der Ladies European Tour in Schottland vor. „Maria Lankowitz ist von der Länge her ein Platz, mit dem ich auch von den Herren-Abschlägen gut zurechtkomme. Ich habe meine Planung so ausgerichtet, dass ich erst Ende August wieder in das Tour-Geschehen einsteigen werde, daher bieten mir die Gösser Open eine ideale Möglichkeit zu einer letzten Formüberprüfung“, erklärt Schober das Warum.

Gösser Open: Matt Wallace (ENG) mit einer Videobotschaft

Den internationalen Stellenwert des mit 40.000 Euro dotierte Golf-Highlight in der weststeirischen Lipizzanerheimat, stellte in der Vorwoche ein Video des Engländers Matt Wallace unter Beweis. Darin „adelte“ der Lankowitz-Triumphator 2016 und aktuelle Weltranglisten-41. die Gösser Open. Wallace: „Die Gösser Open ist eines meiner Lieblingsturniere auf der Alps Tour. Viele meiner Freunde und ich haben es als 5. Major bezeichnet. Es gibt nicht viele Turniere, die von einem Bier gesponsert werden, deshalb hatten wir dort immer eine gute Zeit. Ich hatte das große Glück, 2016 zu gewinnen. Das war wahrscheinlich mein bester Sieg auf der Alps Tour. Ich habe drei Tage lang brillant gespielt. Es war ein großartiges Turnier auf einem tollen Platz mit fantastischen Grüns“. Wallace hat 2016 in Maria Lankowitz mit dem Rekordscore von 20 unter Par und acht Schlägen Vorsprung auf den Burgenländer Robin Goger gewonnen.

Die Gösser Open 2019 war mein erster Sieg als Pro, und er war mit vielen Emotionen verbunden. Mein Vater hat mich in der Woche als Caddie begleitet, meine Mutter war am Schlusstag unter den Zuschauern.

Timon Baltl

Eine Videobotschaft von Wallace erhielt auch der Grazer Timon Baltl nach seinem Triumph bei den Gösser Open 2019. Baltl: „Ich habe mit Matt Wallace 2016 die ersten beiden Runden bei den Gösser Open gespielt. Dass er im Vorjahr nach meinem Erfolg in Maria Lankowitz meinen Instagram-Post geliked und kommentiert hat, hat mich sehr gefreut“, Baltl kam 2019 mit 19 unter Par bis auf einen Schlag an den Siegerscore von Wallace aus 2016 heran.

Gösser seit 28 Jahren Titelsponsor!

Die bereits 28-jährige Sponsor-Tätigkeit von Gösser ist einzigartig in der österreichischen Sport-Szene. Und sie überdauert auch die schwierige Pandemie-Phase, wie Gösser-Verkaufsdirektor Ronald Zentner zurecht mit Stolz festhält: „Wie die Marke Gösser stehen auch die Gösser Open im GC Erzherzog Johann in Maria Lankowitz für große Tradition und beste Qualität. Daher sind wir auch sehr stolz, dass wir trotz schwieriger Vorzeichen nun bereits in das 28. Jahr unserer Partnerschaft gehen. Wir freuen uns auf ein hochkarätiges Turnier, das dank seiner professionellen und perfekten Umsetzung über die österreichischen Grenzen hinaus einen hervorragenden Ruf genießt. Hätte es dafür noch eines Beweises bedurft, dann wurde er mit dem Video von Superstar Matt Wallace geliefert“.

Topaktuelle Informationen können Golf-Fans auch laufend auf der Website www.goesser-open.at abrufen.

Newsletter Anmeldung
Unterstützen Sie uns