Simplygolf Logo

Diamond Country Club schafft das Double!

Bei den Mannschafts-Staatsmeisterschaften gehen sowohl die Damen als auch die Herren des Diamond Country Club als Sieger hervor!

Sport - August 2018 von Alexander Kleszcz
Diamond Country Club schafft das Double!
Drei Tage lang kämpften die besten acht Club-Mannschaften in der
höchsten österreichischen Spielklasse um den prestigeträchtigen
Meistertitel. Jeweils zwei Vierer und fünf Einzel bei den Herren, sowie
ein Vierer und vier Einzel bei den Damen, wurden in den Matches
ausgetragen – drei Siege im Club-Vergleich führten zum Meistertitel.
Sowohl bei den Herren, als auch bei den Damen, gab es ein Wiedersehen
der Finalisten aus dem Vorjahr: GC Linz St. Florian gegen Diamond
Country Club (Herren) & Golfclub Föhrenwald gegen Diamond Country Club
(Damen).
Das Herren-Finale war an Dramatik kaum zu überbieten! Die Teams des
Diamond Country Clubs und des GC Linz St. Florian lieferten sich einen
Kampf auf Augenhöhe, der in einigen Partien, sogar in die Verlängerung
ging. So spielten beide Vierer 19 Löcher, ehe das Ergebnis feststand –
und zwar zwei Punkte für den DCC. Laurenz Kubin & Hyun Ho Choi sowie
Marko Stepinac & Thomas Kaufmann entschieden ihre Partien jeweils am
ersten Extraloch für ihren Heimatclub und sorgten für zwei Punkte für
den DCC. Den deutlichsten Sieg feierte Luca Denk vom DCC mit einem 7&6
Erfolg über Mathias Schmidt. Postwendend holte Mario Biber einen Punkt
für die Linzer mit einem 5&4 Triumph über Sascha Derp.
Christoph Bleier
konnte mit seinem Sieg gegen Felix Schrott einen weiteren Punkt für die
Oberösterreicher holen und den Rückstand auf 3:2 verringern. Die
Entscheidung in diesem Golf-Thriller zugunsten der Niederösterreicher
führte Jeremy Feist herbei, der das Match gegen Leon Kuchinka am 18.
Loch gewann und damit den 4:3-Triumph seines Teams fixierte.
Diamond Country Club schafft das Double!
Platz 2 für den GC Linz St. Florian – Fotos GEPA-Pictures
Die Damen des Diamond Country Clubs konnten dieses Wochenende
erfolgreich ihren Titel verteidigen. Die amtierende
Einzel-Staatsmeisterin, Leonie Bettel, traf auf die Wiener Neustädterin,
Lena Schilowsky, und holte mit 4&3 den ersten Punkt für den DCC. Gloria
Handl baute mit einem 3&2 Sieg über Katharina Steffl die Führung der
Diamond Spielerinnen aus. Im klassischen Vierer standen sich indes
Michaela Gasplmayr & Lena Kowald aus Föhrenwald und Laura Fangmeyer &
Kiera Riess vom Diamond Country Club gegenüber. 18 Löcher lang lieferten
sich die Ladies ein Match auf hohem Niveau, das schlussendlich die
Spielerinnen vom DCC mit eins auf für sich entschieden und die
Titelverteidigung ihres Clubs sicherstellten!
Diamond Country Club schafft das Double!
GC Föhrenwald holt sich bei den Damen Silber – Fotos: GEPA-Pictures
Alle Ergebnisse in allen Divisionen:
Leseprobe bestellen