Simplygolf Logo

Porsche Golf Cup: Finale im GC Mondsee

Benjamin Baier entschied des Porsche Golf Cup für sich. 80 Finalteilnehmer sorgten am GC Mondsee für eine tolle Atmosphäre.

Lifestyle - September 2022 von Maria Lucia Cescon
Porsche Golf Cup: Finale im GC Mondsee
Die Sieger des Porsche Golf Cup Austria 2022 (v.l.n.r.): Jürgen Lenzeder (Porsche Austria), Yvonne Hösele (1. Platz HCP A), Benjamin Baier (1. Platz Brutto), Silvia Losmann (1. Platz HCP B), Wolfgang Obermayr (1. Platz HCP C), Clemens Rajal (Porsche Austria)

Der Porsche Golf Cup Austria feierte dieses Jahr nach der coronabedingten Unterbrechung ein gelungenes Comeback. Mehr als 400 TeilnehmerInnen gingen bei den Qualifikationsturnieren der österreichischen Porsche Zentren an den Start. Mit einem Podestplatz in der Nettowertung oder dem Sieg in der Bruttowertung konnten sich die angetretenen SpielerInnen für das große Österreich-Finale qualifizieren.

Die 80 besten TeilnehmerInnen bestritten schlussendlich Anfang September das Abschlussturnier der hierzulande fest etablierten Kundenturnierserie im Golfclub Mondsee. Bei besten Bedingungen und mitreißendem Spiel feierte die Porsche Golf Community ihre verdienten Sieger in den verschiedenen Wertungen. Neben Benjamin Baier, der die Bruttowertung gewann, konnten sich Yvonne Hösele (1. HCP A), Silvia Losmann (1. HCP B) und Wolfgang Obermayr (1. HCP C) gegen die Konkurrenz durchsetzen.

„Der Porsche Golf Cup findet seit 2014 in Österreich statt und wir sind stolz eine derart treue Community unter den Porsche FahrerInnen zu haben. Die Zahl der TeilnehmerInnen, das hohe Niveau auf dem gespielt wird und der Spirit der österreichischen Porsche Familie sorgen nicht nur für eine tolle Atmosphäre auf und neben dem Platz, sondern machen die Turnierserie einzigartig“, zieht Jürgen Lenzeder, Leiter Vertrieb und Marketing der Sportwagenmarke in Österreich, zufrieden Bilanz über den Porsche Golf Cup Austria 2022.

Der Porsche Golf Cup der Sportwagenmarke Porsche schaut mittlerweile auf eine mehr als drei Jahrzehnte andauernde Erfolgsgeschichte zurück. Die internationale Turnierserie zählt heute zu den erfolgreichsten Kundenevents des Unternehmens – zuletzt haben knapp 14.000 Porsche FahrerInnen an den weltweit ausgespielten Qualifikationsturnieren teilgenommen. Das Porsche Golf Cup World Finale 2022 fand im Juni auf Mallorca statt, bei dem der Österreicher Helmut Konrad die Bruttowertung für sich entscheiden konnte. Die nächste Austragung des zweijährigen Welt-Finales steht 2024 an und die Qualifikation dafür erfolgt ab dem kommenden Frühjahr beim Porsche Golf Cup Austria 2023.

ZUM PORSCHE GOLF CUP

Leseprobe bestellen