Simplygolf Logo

Perfekte Auszeit: Das Luxusresort Argentario in der Toskana

Der toskanische Sommer wartet. Einer der schönsten Hot Spots für GolferInnen ist das Argentario Resort, das Golf, Beach Clubs, die wunderbare Umgebung und Luxus pur vereint. Perfekt für drei oder vier Tage Abschalten und das Leben genießen

Reise - Juni 2018 von Alfred Neugebauer
Perfekte Auszeit: Das Luxusresort Argentario in der Toskana

Der Argentario 18 Loch Platz  liegt perfekt in die großartige Landschaft bei Maremma gebettet. Das Naturschutzgebiet bietet ein sensationelles Panorama mit Ausblicken auf das Tyrrhenische Meer und die Lagune von Orbetello. Während die ersten 9 Loch typisch mediterranes Ambiente bieten, spielt man auf den zweiten 9 Loch in Olivenhainen mit viel natürlichem Wasser. Der Kurs ist 12 Jahre alt und wurde unter strengen ökologischen Richtlinien angelegt. Über 300.000 heimische Pflanzen wurden auf dem ehemals brach liegenden Land wieder angesiedelt, heute ist Fauna und Flora wieder komplett intakt und der Spot wurde zu einem der schönsten Golfresorts Italiens. Der Umgang mit Nachhaltigkeit ist darüber hinaus eine Selbstverständlichkeit, der Club ist mit dem BioAgricert Gütesiegel für seine Öko-Kompatibilität und sein Wassermanagement ausgezeichnet.

Nach (oder auch statt) dem Golf bietet sich der berühmte Strand der Silver Coast an, die Reisepackages des Resorts inkludieren Beach Services in einem der exklusivsten Beach Clubs Maremmas. Wer mehr Action möchte kann die vielen Angebote, für Gäste des Argentario Resorts mit feinen Preisnachlässen, rund um Wassersport genießen, der prestigeträchtige Yacht Club Santo Stefano bietet zum Beispiel zwischen Juni und September Segelkurse an. Darüber hinaus steht natürlich das großzügige Spa und Wellness Center des Fünfstern-Resorts zur Verfügung, Das Hotel selbst ist die Reise allein schon wert. Prächtige Ausblicke, grandios inszenierte Dramatik und Design pur versprechen unvergessliche Tage in der Toskana.

Das Argentario Resort

Leseprobe bestellen