Simplygolf Logo

Golf und Kultur auf Madeira erleben

Neben drei atemberaubenden Golfplätzen bietet die Insel Madeira Golfurlaubern diesen Herbst einen umfangreichen Veranstaltungskalender mit interessanten Events in den Bereichen Kultur und Sport.

Reise - Oktober 2022 von Carolin Stähler
Golf und Kultur auf Madeira erleben

Madeira, die portugiesische Insel, deren historisches und kulturelles Erbe sieben Jahrhunderte zurückreicht, ist auf der ganzen Welt als Paradies für Reisende und Golfurlauber bekannt.

Wenn die pulsierende Sommersaison zu Ende geht, können Touristen die andere Seite Madeiras bei einer vielfältigen Auswahl an Veranstaltungen entdecken, die die einzigartigen Traditionen des Archipels feiern und aufleben lassen.

Abenteuer beim Naturfestival

Der Herbst begann mit dem beliebten Naturfestival, das vom 4. bis 9. Oktober die unvergleichliche Landschaft Madeiras mit allerlei Nervenkitzel verband.

Golfer können sich hier an anderen Sportarten wie Mountainbiken, Surfen oder Canyoning versuchen und dabei die Schönheit Madeiras entdecken. Diese Aktivitäten bieten eine spannende Möglichkeit, sich mit der Natur Madeiras zu verbinden, zu der auch der  Laurissilva-Wald (seit 1999 UNESCO-Weltkulturerbe) gehört. Es ist für jeden etwas dabei – auch für diejenigen, die sich nach einem perfekten Tag auf dem Golfplatz einfach nur entspannen und einen malerischen Sonnenuntergang genießen möchten.

Kulinarisches Highlight – das Kastanienfest

Ein weiteres unverzichtbares Ereignis auf Madeira ist das Kastanienfest, das sich um die bezaubernde Gemeinde Curral das Freiras dreht. Diese jährliche Feier stellt Touristen die verschiedenen Köstlichkeiten vor, die mit dieser vielseitigen Frucht zubereitet werden können, und bringt gleichzeitig eine Auswahl hervorragender lokaler Restaurants ins Rampenlicht. Das diesjährige Festival wird am 31. Oktober und 1. November stattfinden und eine bereits hoch angesehene kulinarische Szene weiter aufwerten.

Madeira – Schauplatz der Biathle-Triathle-Weltmeisterschaften 2022

Darüber hinaus ist Madeira auch Schauplatz einiger interessanter Sportereignisse, wobei ein Highlight in diesem Herbst sicherlich die Biathle-Triathle-Weltmeisterschaften 2022 sein werden. Vom 26. bis 31. Oktober werden in der wunderschönen Bucht von Machico Hunderte von Spitzensportlern aus der ganzen Welt in einer Mischung aus Schwimmen, Laufen und Laserschießen gegeneinander antreten.

Der sportliche Eventkalender wird mit dem Madeira SwimRun Portugal und der Golden Trail World Series fortgesetzt, bei der die Teilnehmer eine Strecke von 100 Kilometern durch die reizvolle Landschaft Madeiras zu laufen.

Fackelzug und Nomad Island Fest

Abgerundet wird das Programm durch viele weitere Veranstaltungen, darunter der atemberaubende Fackelzug von Nosso Sr.º dos Milagres sowie das Nomad Island Fest, das den Dezember einläutet.

Ausgezeichnete Insel mit drei Golfplätzen

Madeira wurde bei den World Travel Awards 2021 zum führenden Inselreiseziel Europas und der Welt gekürt. Hunderttausende von Touristen wählen jedes Jahr Madeira für ihren Urlaub aus. 

Für Golfer bietet sich der Madeira Golf Passport von Madeira (Madeira Promotion Bureau) an, mit dem alle drei 18-Loch-Golfplätze der Insel zu besonderen Konditionen gespielt werden können.

Der Pass kostet 225 € für drei Runden oder 360 € für fünf Runden und gibt Golfern Zugang zum Clube de Golfe Santo da Serra oder Palheiro Golf. Ein zusätzliches Premium-Paket beinhaltet einen besonderen Tag in Porto Santo Golfe, einem herausragenden Platz, der auf einer kleinen Insel liegt und nur mit dem Boot zu erreichen ist. Der Madeira Golf Passport ist sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen buchbar und bietet den besten Zugang zu einer der aufstrebenden Golfdestinationen der Welt.

weitere Informationen finden Sie auf www.madeiraallyear.com

Leseprobe bestellen