Simplygolf Logo

Wiesberger & Co: 28.200 Euro im Austria 4 Charity Topf

Der österreichische Golfsport sagt „Danke“ und das mit einem sportlichen Highlight der Extraklasse. Die vier besten österreichischen Golfspieler kämpfen um Spendengeld in der Höhe von 28.200 Euro. Ausgestrahlt wird dieses Duell in drei Highlight-Episoden auf ORF+.

Panorama - Mai 2020 von Klaus Nadizar
Wiesberger & Co: 28.200 Euro im Austria 4 Charity Topf

Der GC Schloss Schönborn bietet den prächtigen Rahmen für ein Charity-Golfevent der etwas anderen Art: Die Aushängeschilder des österreichischen Golfsports – Bernd Wiesberger, Matthias Schwab, Christine Wolf und Sarah Schober –  matchen sich ausschließlich für TV-Kameras um einen Charity-Topf von 28.200 Euro.

Da aktuell die Covid19-Verordnung noch Zuschauer von Veranstaltungen ausschließt, gibt es diesen Event zum Nachschauen auf ORF+. Dieser strahlt die Matches, die als Skins Games im Round Robin Format ausgetragen wurden, als eine Art Highlight-Show an folgenden Tagen aus:

Sonntag, 31. 5.              20.15 Uhr          ORF Sport +
Dienstag, 9. 6.               20.15 Uhr          ORF Sport +
Dienstag, 16. 6.             20.15 Uhr          ORF Sport +

Jede Spielerin und jeder Spieler spendet ihr/sein gewonnenes „Preisgeld“ an eine Organisation seiner Wahl. Das Format sieht 3 mal 9 Loch vor, sodass am Ende einmal jeder gegen jeden gespielt hat. Je Loch gibt es 300 Euro zu gewinnen.

Zusätzlich zur TV-Berichterstattung wird es eine umfangreiche Berichterstattung des Österreichischen Golf-Verbands via golf.at und den dazugehörigen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram) geben.

Im Rahmen dieser Berichterstattung wird eine Community Spendenaktion im Zusammenhang mit einem Gewinnspiel ins Leben gerufen. Sämtliche Einnahmen, die auf diesem Weg von der Community gespendet werden, werden zu 100 Prozent dem SOS-Kinderdorf und dessen COVID-19-Hilfsprojekt zur Verfügung gestellt.

Hier finden Sie die Community Spendenaktion.

 

SIMPLY GOOD 2 KNOW:
Austria 4 Charity, GC Schloss Schönborn, Skins Game

Beim Skins Game spielen die Teilnehmer in einem Flight um einen bestimmten Geldbetrag. Beim Austria 4 sind das eben 300 Euro je Loch. Der Spieler mit dem besten Ergebnis an einem Loch erhält das Geld. Erzielen beide Spieler den selben Score, wandert das Geld in den Jackpot. Beim nächsten Loch geht es also um 600 Euro. Und so weiter…

Die SpielerInnen

Sarah Schober spielt für Help 4 Kids
Die 27-jährige Südsteirerin Sarah Schober gewann als erste Österreicherin die LET Access Tour Order of Merit und sicherte sich den Aufstieg auf die European Ladies Tour. Schober zählt zu den Longhitterinnen auf der Ladies Tour.

Christine Wolf spielt für Helfen mit Herz & den Sozialverein Igls 
Als erst zweite Österreicherin ist es Christine Wolf gelungen mit den Hero Women’s Indian Open (2019) ein Turnier auf europäischem Top-Level zu gewinnen. Am Platz überzeugt die Tirolerin vor allem mit ihrer Präzision.

Matthias Schwab spielt für Wings for Life
Der Schladminger Matthias Schwab wechselte nach dem Studium in den USA (Nashville) ins Profilager und etablierte sich dort in den letzten drei Jahren auf der European Tour. Seine bislang größten Erfolge sind zwei zweite Plätze auf der European Tour in der Saison 2019.

Bernd Wiesberger spielt für den Sternthalerhof
Bernd Wiesberger ist Österreichs Aushängeschild im Golfsport: Der Burgenländer hat sich in der Weltspitze (Nummer 27 der Weltrangliste!) etabliert und feierte seine bislang größten Erfolge bei den prestigeträchtigen Rolex Events in Schottland und Italien (2019). Dazu kommen jede Menge First-Timers: Wiesberger ist der erste Österreicher, der beim US Masters am Start war, der die US Open gespielt hat und der mehr als drei Turniere auf der European Tour gewinnen konnte.

Leseprobe bestellen