Simplygolf Logo

Moonshot Galaxy für PS4

Wie Big Fish Games und Entwickler Liftoff Lab bekannt gegeben haben, wird der VR-Golf-Puzzler Moonshot Galaxy bereits am 9. Mai für die PlayStation VR erscheinen. Dieses Datum gilt zumindest für den amerikanischen Raum, während man noch keinen festen Releasetermin für Europa nennen kann. Allzu lange sollte dieser aber nicht mehr auf sich warten lassen. In Moonshot Galaxy […]

Panorama - Mai 2017 von Klaus Nadizar
Moonshot Galaxy für PS4

Wie Big Fish Games und Entwickler Liftoff Lab bekannt gegeben haben, wird der VR-Golf-Puzzler Moonshot Galaxy bereits am 9. Mai für die PlayStation VR erscheinen. Dieses Datum gilt zumindest für den amerikanischen Raum, während man noch keinen festen Releasetermin für Europa nennen kann. Allzu lange sollte dieser aber nicht mehr auf sich warten lassen.

In Moonshot Galaxy können sich die Spieler auf vier verschiedenen Kursen, wobei jeder Kurs neun Loch haben wird, austoben. Liftoff Labs betont dabei allerdings, dass es sich keinesfalls um ein reines Golfspiel handele. Vielmehr sei es ein physikbasierter Puzzler, in dem man auf unterschiedlichen Planeten mit der Umgebung interagieren muss, um einen Ball mit so wenig Versuchen wie möglich in das Loch zu bekommen, statt sich auf Schläger zu verlassen.

Da der Preis mit 9,99 $ nicht allzu hoch angesetzt ist, sollte man auch nicht mit der längsten Spielzeit rechnen. Laut des Entwicklerstudios braucht man etwa 60-90 Minuten, um alle Kurse abzuschließen. Zusätzlich gibt es allerdings noch eine Platinum-Trophäe zu erspielen und Leaderboards, in denen man seine Leistungen mit denen anderer vergleichen kann.

Leider gibt es derzeit noch keinen Veröffentlichungstermin für Europa. Den Launch-Trailer könnt ihr euch dennoch bereits ansehen:

Leseprobe bestellen