Simplygolf Logo

Sommerliches Golfturnier im Reiters Reserve

Sommerliches Golfturnier im Reiters Reserve Ein hole-in-one gelang Familie Reiter mit Überraschungsgast Golfprofi Bernd Wiesberger

News - August 2019 von Xaver Mayrhofer
Schottlands aufregendste Golfdestination

Am vergangenen Samstag, den 10. August, stellten sich insgesamt 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dem alljährlichen Sommer-Golfturnier des Reiters Reserve. Dieses fand bereits zum dritten Mal statt und vereinte Golf und Kulinarik miteinander. Über einen ganz besonderen Gast freuten sich sowohl die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch Karl J. Reiter und Frau Nikola – Golfprofi Bernd Wiesberger stattete seiner Homebase in Bad Tatzmannsdorf einen Besuch ab und lies zusammen mit den Golferinnen und Golfern den sportlichen Abend ausklingen.

Am Samstag in der Früh wurden die Golferinnen und Golfer bei einem Sektempfang inklusive Frühstück von Hoteldirektorin Sonja Fassl im Reiters Country Club begrüßt. Um 09.00 Uhr wurde das Turnier mit einem Kanonenstart offiziell eröffnet und die Gäste gingen trotz hochsommerlicher Temperaturen topmotiviert in den Wettbewerb. Auch in diesem Jahr stand das Golfturnier ganz im Zeichen der großen Vielfalt des Reiters Reserve. Bei der Half-Way-Station warteten regionale Schmankerl aus eigener Produktion, die vom Küchenteam rund um Küchenchef Helmuth Gangl und Wolfgang Worgas zubereitet und serviert wurden. Für die Sportlerinnen und Sportler eine willkommene Stärkung.

Auch beim diesjährigen Turnier erzielten die Golferinnen und Golfer wieder tolle Ergebnisse: Die Bestleistung bei den Herren erzielte Robert Kampitsch, Mitglied im Reiters Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf. Bei den Damen schlug sich Helga Petschinger, ebenfalls Mitglied im Reiters Golf & Country Club, auf das Siegertreppchen.

Nach dem Turnier wurden die sportlichen Leistungen im Reiters Reserve Supreme 5* gebührend gefeiert – beim Sektempfang vor der Reiters Genusswerkstatt tauschten sich die Golferinnen und Golfer über das Turnier aus und blickten glücklich und zufrieden auf ihre Leistungen zurück. Unter sie mischte sich auch Golfprofi Bernd Wiesberger und teilte sein Expertenwissen gerne mit den Hobbysportlerinnen und – sportlern. „Bernd Wiesberger hat bei uns den Golfsport für sich entdeckt und wir freuen uns natürlich sehr, dass er immer wieder zurück zu seiner Homebase im Reiters Reserve kommt, um hier zu trainieren“, erzählt Karl J. Reiter stolz. Erst Mitte Juli gewann der Oberwarter beim Scottish Open, wo er sich im Stechen gegen den Franzosen Benjamin Herbert durchsetzen konnte.

Beim köstlichen Abendessen im Restaurant „Traube“ kamen dann alle wieder zu Kräften und ließen den Abend nach der Siegerehrung noch gemeinsam ausklingen.

Simply good 2 know: Über das Reiters Reserve

„Unendlich mehr als nur Hotels“ ist das Motto von Reiters Reserve, das 2004 vom Tiroler Tourismus- Pionier Karl Reiter und Nikola Reiter im südburgenländischen Bad Tatzmannsdorf gegründet wurde. Das Konzept auf dem 120 Hektar großen Grundstück ist einzigartig: Abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse genießen Gäste in den beiden Hotels, Supreme 5* und Finest Family 4*S, ihren individuellen Urlaub. Mit der über 8.200 m2 großen Wellness-Oase ist das Supreme das größte private Thermen-Spa Europas – für alle Gäste ab 16 Jahren – und bietet mit feinster Kulinarik Gaumenfreuden. Das Finest Family überzeugt mit einem 4.500 m2 Wellnessbereich, einem über 2.000 m2 großen Indoor- Spielbereich, mit einer liebevollen 12 Stunden Kinderbetreuung und einem speziellen All-inclusive- Service für die Erholung mit der ganzen Familie. Mit mehr als 340 Mitarbeiter zählt das Reiters Reserve zu einem der größten regionalen Arbeitgebern im Südburgenland. In ruhiger Abgeschiedenheit erleben die Gäste beider Hotels über 200 Tiere zum Anfassen, das größte private Lipizzaner-Gestüt Europas und Golf-Anlagen mit Abschlägen für Kinder. Im Reiters Reserve kommen nur frische und ehrlich produzierte Lebensmittel auf den Teller. Angus-Rinder aus eigener Zucht garantieren Rindfleisch in Premiumqualität. In der Genusswerkstatt können die Spezialitäten von Familie Reiter erworben werden. Mehr zum Angebot des Reiters Reserve unter www.reiters-reserve.at.

 

Leseprobe bestellen