Simplygolf Logo

Zala Springs: Wellness-Center als neues, zusätzliches Highlight

In Kürze wird im Zala Springs Golf Resort ein luxuriöses neues Wellness Center & Spa eröffnet. Als Teil von IMG Prestige kann Zala Springs nun allen Bewohnern, Golfmitgliedern und Gästen, die das Resort besuchen, ein ganzheitliches Wohlbefinden bieten.

Reise - August 2020 von Klaus Nadizar
Zala Springs: Wellness-Center als neues, zusätzliches Highlight

In Zala Springs einem der feinsten Luxusresorts Mitteleuropas, nahe dem ungarischen Plattensee, steht stets das Streben nach Verbesserung im Mittelpunkt: Das Zala Springs Golf Resort in Zalacsány wurde vor wenigen Jahren eröffnet. 32 luxuriöse Apartments und Penthouse-Suiten, die gleichzeitig eine einzigartige Immobilien- und Investitionsmöglichkeit bieten, erwarten die Golf- und nun auch Wellness-Begeisterten.

Das nun eröffnete Wellness Center wurde vom preisgekrönten Studio und den in Budapest ansässigen Archikon Architects entworfen und umfasst eine authentische finnische Sauna, Außen- und Innenpools, ein Schönheitszentrum und eine gesundheitsbewusste Bar, die den perfekten Rahmen für einen erholsamen Urlaub bietet. Das Wesentliche des Konzepts war die Exklusivität, die jedem, der die Immobilie besucht, ein privates und erstklassiges Erlebnis bietet.

Zala Springs: Wellness-Center als neues, zusätzliches Highlight

Russell Hannah, Senior Director von IMG Golf Course Services: „Das Wellness Center ist eine fantastische Ergänzung des Zala Springs Golf Resort und bietet sowohl Golfern als auch Resortgästen einen außergewöhnlichen Nutzen. Zala Springs ist bereits eines der besten neuen Golfziele Europas, und dieses neue Angebot bietet zusätzlich Anreiz, diesen ganz besonderen Ort zu besuchen. “

Das Resort verfügt über einen atemberaubenden Meisterschaftsgolfplatz von Robert Trent Jones Jr. und ein markantes modernes Clubhaus. Zala Springs liegt nur zwei Autostunden von vier europäischen Kultstädten (Budapest, Wien, Zagreb und Ljubljana) und 20 Minuten vom wunderschönen Balaton-See entfernt, Mitteleuropas größter See und Paradies für Sonnenhungrige und Wassersportler.

Entwicklungsleiter András Sütő beschrieb den Wellness-Komplex in Zala Springs als eine Pagode, die von einem von Seerosenteich umgeben ist und den Eindruck erweckt, über dem Boden zu schweben. „Das Wesentliche an der Konzeption ist, dass auf Exklusivität abzielen. Der Wellnessbereich wird anders sein, als die klassischen Spas, die man in Mitteleuropa kennt, da die Planung unter Einbeziehung exzellenter Experten durchgeführt wurde, die sich auf das Aufladen im Zusammenhang mit Golf und die Erhaltung der Gesundheit konzentrierten“, erklärte Sütő.

Zala Springs: Wellness-Center als neues, zusätzliches Highlight

Als Beispiel erwähnte Sütő die Düsen im Pool, die durch ihre Positionierung eine echte Regeneration der Muskeln ermöglichen und nicht nur ein schönes Erlebnis bieten. Darüber hinaus ist die Sauna absolut authentisch, da ein finnischer Spezialist mitgearbeitet hat, um die typische Atmosphäre einer nördlichen Sauna zu erarbeiten.

Zala Springs: Wellness-Center als neues, zusätzliches Highlight

Im Rahmen der umfassenden gesundheitsbewussten Philosophie des Spa-Komplexes haben die Gäste die Möglichkeit, nach Herzenslust aus den leichten Mahlzeiten und gesunden Getränken zu wählen, die in der Bar angeboten werden.

Weitere Infos & Buchungen

Newsletter Anmeldung
Unterstützen Sie uns