Mittwoch, Mai 29, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartReisenHotelsLandvilla Sinelia: Märchenhafte Auszeit in der Steiermark

Landvilla Sinelia: Märchenhafte Auszeit in der Steiermark

Aus einem 100 Jahre alten Bauernhof ist mit der Landvilla Sinelia ein Ort für unvergessliche Momente in der Südsteiermark geworden. Weg vom Trubel, in absoluter Ruhe- und Alleinlage, inmitten der Natur, im Herzen des Vulkanlandes.

Die Landvilla Sinelia premium bietet nicht nur ausreichend Platz für zwei bis 10 Personen, sondern verwöhnt ihre Gäste mit einem beheizten Infinity Pool, Fass-Sauna, Whirlpool, eigener Vinothek, 4 Badezimmer, Klimaanlage, Heizkamin und einem unglaublichen 270 Grad-Blick vom Gleichenberger-Kogel, dem südsteirischen Wein- und Hügelland, bis zu den Kärntner Alpenausläufern.

Landvilla Sinelia: Golfen & Heli-Port

Die Landvilla Sinelia lässt im klassischen Wortsinn keine Wünsche übrig: Ob Sie golfen wollen – Murstätten, Gleichenberg, Traminergolf liegen quasi um die Ecke – Rad fahren oder wandern, die Region ist für vielerlei ideal.

Sie können auch nur dem Müßiggang frönen und saunieren oder relaxen. Die Landvilla Sinelia premium bietet nicht nur ausreichend Platz für zwei bis 10 Personen, sondernverwöhnt ihre Gäste mit einem beheizten Infinity Pool, Fass-Sauna, Whirlpool, eigener Vinothek,

Selbstverständlich gibt es auf dem gesamten Areal kostenloses WLan, 3 große Flat-TV-Screens und im Wohnzimmer und der Terrasse Airplay Beschallung, damit Erholungssuchende auch im Urlaub nicht auf ihre Lieblingsmusik verzichten brauchen.

Auch wenn Sinelia-Gäste bereits durch die einzigartige Lage und die unglaubliche Ausstattung wunschlos glücklich sind, liebt es die Gastgeberin aus Leidenschaft und Eigentümerin Conny Wurzinger ihren Gästen eine Vielzahl an Wünschen zu erfüllen: Frühstücks-Service, Catering, privater Koch, Weinverkostungen, Traktor-Rundfahrten, private Yoga Einheiten, Massagen (klassisch, Hot-Stone, Lomi Lomi, etc.) sind verfügbar – um nur einige zu nennen.

Das Herrenhaus

In damaliger Zeit war ein Herrenhaus das schönste Gebäudes des Gutes wo sich die gesamte Bauernfamilie und die Arbeiter zur gemeinsamen Mahlzeit zusammengefunden haben. So schöne Traditionen verdienen es, übernommen zu werden.

Das Herrenhaus bietet im Erdgeschoss und im Obergeschoss je ein Schlafzimmer mit Altholz-Doppelbetten, im Anschluss daran je ein Badezimmer aus Stein, sowie je eine Ausziehcouch in den Wohnzimmern. Es hat ein geräumiges Wohnzimmer mit Zugang zur Hauptterrasse, zum Pool, zur Panorama-Fass-Sauna und zum Terrassenbad mit Dusche und WC.

Eine große voll ausgestattete Landhausküche samt Kochinsel und Barelement sowie ein Esstisch mit Platz für 12 Personen laden zur gemeinsamen Jause ein, oder vielleicht sogar zum Familien-Dinner? Auf der 180 m² großen, Hauptterrasse (80 m2 überdacht) können alle Gäste gemeinsam speisen, der BBQ-Griller für Grillbegeisterte wartet auf euch. 

Besonders stolz ist Gastgeberin Conny auf die Möglichkeit standesamtliche Hochzeiten in der Landvilla durchführen zu dürfen und auch auf die Lande-Genehmigung von Helikoptern direkt auf dem Areal vor der Villa, um entweder direkt aus der Luft anzureisen, oder auch um Rundflüge ab/bis zur Landvilla zu unternehmen.

„Wir haben 30 verschiedene Stein-Arten in der Landvilla Sinelia verlegt“ erzählt Gastgeberin Conny stolz. Auch, dass der Platz auf dem die Landvilla erbaut wurde, ein Kraftplatz ist, streicht Wurzinger heraus: „Das Haus liegt direkt am Gürtel des Vulkanlandes, und das spürt man einfach.“

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste