Montag, Jun 17, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartEquipmentSonstigesWhat's in the Bag - Min Woo Lee siegt mit Callaway

What’s in the Bag – Min Woo Lee siegt mit Callaway

Min Woo Lee gewann die Australian PGA Championship und holte damit seinen dritten DP World Tour Sieg. Wir werfen einen Blick in das Bag des Callaway Spielers.

Der 25-jährige Min Woo Lee sicherte sich den prestigeträchtigen Titel im Royal Queensland Golf Club mit einem komfortablen Vorsprung von drei Schlägen. Min Woo spielte Runden von 64, 66, 66 und 68 Schlägen und gewann mit einem Gesamtscore von 20 unter Par.

Er führte das Feld in der Driving-Statistik Strokes Gained off the Tee an, um sich seinen dritten DP World Tour-Titel vor seinem Heimpublikum zu sichern.

Min Woo ist der vierte Australier, der das Turnier gewann, seit es 2016 in den Schedule der DP World Tour aufgenommen wurde. Es war der zweite Sieg des Callaway Spielers innerhalb von zwei Monaten. Im Oktober gewann Lee die Macao Open auf der Asian Tour.

Min Woo Lee – mit Paradym zum Sieg

Min Woo Lee spielt vom Abschlag den Callaway Paradym Triple Diamond Driver, das Paradym Modell mit dem kompakteren Schlägerkopf. Als Fairwayholz nutzt Lee ebenfalls die kompakte Variante Paradym Triple Diamond mit 16.5 Grad. Neben einem Callaway Utility und Apex MB Eisen hat Lee einen Putter von Odyssey im Bag. Der Odyssey Tri Hot 5K Double Wide ist ein Blade Modell mit einer etwas breiteren Form.

What’s in the Bag – Min Woo Lee setzt auf Callaway

Driver: Callaway Paradym Triple Diamond S (10.5°)

Fairwayholz: Callaway Paradym Triple Diamond HL (16.5°)

Utility: Callaway X Forged UT ’21 (19°)

Eisen: Callaway Apex MB ’18, 4-10

Wedges: Callaway JAWS Mack Daddy 5 10 S 50°

Putter: Odyssey Tri Hot 5K Double Wide

Golfball: Callaway Chrome Soft X

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste