Mittwoch, Februar 1, 2023
StartEquipmentEisenPING G430 Eisen - Weite und Genauigkeit

PING G430 Eisen – Weite und Genauigkeit

Die Ping G430 Eisen warten mit einem komplexen Design auf und erzeugen mehr Ballgeschwindigkeit bei gesteigerter Genauigkeit.

Das PING G430 Eisen erzeugt laut PING einen erheblichen Distanzgewinn und eine verbesserte Genauigkeit über den gesamten Eisensatz. Dies ist das Ergebnis eines komplexen Designs, das einen niedrigeren Schwerpunkt mit stärkeren Lofts und einer dünneren Schlagfläche kombiniert, die bis zu 3 km/h mehr Ballgeschwindigkeit erzeugt. Die Fehlertoleranz bleibt trotz beachtlicher Distanzgewinne erhalten.

Mehr Länge dank PurFlex-Cavity-Badge

Ein wesentlicher Faktor für die zusätzliche Distanz ist das PurFlex-Cavity-Badge. Dies ist eine Innovation mit sieben Flex-Zonen, die mehr Flex ermöglichen, um die Ballgeschwindigkeit über die gesamte Schlagfläche zu erhöhen. In Kombination mit einem niedrigeren Schwerpunkt trägt das Badge zu einem soliden Gefühl und einem angenehmen Klang im Treffmoment bei. Die stärkeren Lofts im gesamten Satz führten zu einem 41°-Pitching Wedge. Dies gewährleistet die richtige Abstimmung zu den Lofts der traditionellen Scoring-Wedges (45,5°, 50°, 54°, 58°).

„Unsere Fähigkeit, dieses Eisen so viel länger zu machen und gleichzeitig alle anderen wichtigen Attribute beizubehalten, die Golfer bei ihren Eisen benötigen, wie Fehlerverzeihung, Backspin und Gapping-Alternativen, ist eine der beeindruckendsten technischen Geschichten der gesamten G430-Reihe“, sagte John K. Solheim, CEO und President, PING. „Wir wissen, dass Golfer mehr Weite von ihren Eisen wollen, aber Weite ohne Kontrolle führt nicht zu niedrigeren Scores. Deshalb legen wir so viel Wert darauf, ein Eisen zu entwerfen, das nicht nur sehr weit geht, sondern auch höher fliegt, gerader ist und weicher landet.“

Verbesserte Gesamtform mit kompakter Optik

Zur Verbesserung der Gesamtform gehört ein kürzeres Hosel, welches eine kompakte, klare Optik erzeugt. Es trägt dazu bei, den Schwerpunkt zu senken, dadurch die Ballgeschwindigkeit zu erhöhen und einen soliden Treffmoment, besonders bei tief auf der Schlagfläche getroffenen Schlägen, zu gewährleisten. Etwa 1° mehr Bounce bei allen Eisen sorgt für einen besseren Ballkontakt und gute Ergebnisse. Fette Schläge, die kurz bleiben, werden minimiert. Die beiden hochverdichteten Wolframgewichte, verborgen im Hosel und außen als sichtbare Schraube, tragen zu seinem hohen MOI bei und erzeugen weniger Streuung. Das Hydropearl 2.0-Chrom-Finish sorgt für konstanten Spin bei trockenem und feuchtem Gras. 

PING G430 Eisen – Spezifikationen und Preise

Verfügbar:  4-9, PW (41°), 45.5°, 50°,54°, 58° in 10 Color Codes (Lie Winkel). Blauer Color Code is Standard in Europa.

Loft Optionen: Standard, Power Spec und Retro Spec

Standard Schäfte: PING AWT 2.0 Stahl (R, S, X), PING ALTA CB Black Graphit (SR, R, S), PING ALTA Quick 35/45 (nur HL Version)

Optionale Standard Schäfte: Dynamic Gold (S300, X100), Dynamic Gold 105 (R300, S300), Dynamic Gold 120 (S300, X100), KBS Tour (R, S, X), Nippon NS Pro Modus Tour 105 (R, S, X), Elevate MPH 95 (R, S)

Standard Griffe: Golf Pride 360 Tour Velvet in sechs Größen (Blue -1/16”, Red -1/32”, Aqua -1/64”, White-Std, Gold +1/32”, Orange +1/16”)

UVP: €190 pro Schläger mit Standard-Stahlschaft; €202 pro Schläger mit Standard-Graphitschaft

weitere Informationen gibt es auf www.ping.com

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste