Mittwoch, Feb 28, 2024
StartEquipmentPGA Show SpecialCOBRA 3D PRINTED Putter 2024

COBRA 3D PRINTED Putter 2024

COBRA Golf stellt die nächste Generation der COBRA 3D PRINTED Putter vor. Die Serie umfasst innovative Designs sowie neueste Technologien für eine weiter optimierte Performance.

Die neue COBRA 3D PRINTED Putter-Serie baut auf dem Erfolg der ursprünglichen KING 3D PRINTED Putter auf. COBRA führt eine Reihe neuer Modelle ein, die über ein leichtes, 3D-gedrucktes Modul verfügen. Dieses Modul stellt man mit der HP Multi Jet Fusion Technologie her. Es ermöglicht nicht nur eine optimale Verteilung von Gewicht und Masse, sondern trägt auch zu verbessertem Klang und Gefühl bei. 

Innovatives Schlagflächen-Insert

Darüber hinaus integriert COBRA ein gefrästes 6061 Aerospace-Grade Aluminium Schlagflächen-Insert. Es verfügt über die patentierte LA GOLF Descending Loft Technologie aus der Zusammenarbeit mit LA GOLF. Sie bietet Spielern vier Loft-Ebenen auf der Schlagfläche, die von oben nach unten schrittweise um 1 Grad (4° – 3° – 2° – 1°) abfallen. Dieses einzigartige Design sorgt für einen optimalen Ballstart bei jedem Putt und ein linientreues Rollverhalten. 

Modernste Multi-Material-Konstruktion

Die technologischen Fortschritte in der COBRA 3D PRINTED Putter-Serie basieren auf einer Multi-Material-Konstruktion. Diese besteht aus einer Krone aus Karbonfaser, einem 3D-gedruckten Gittermodul, einem gefrästen Schlagflächeneinsatz aus 6061er Aluminium in Raumfahrtqualität und einem MIM-Körper (Metal Injection Moulded) aus 304er Edelstahl. Das außergewöhnlich hohe Trägheitsmoment (MOI-Design) reduziert das Verdrehen der Schlagfläche und verbessert die Stabilität bei außermittigen Treffern. Darüber hinaus verfügt die 3D PRINTED Serie über justierbare Sohlengewichte. Sie bieten dem Spieler die Möglichkeit, das Kopfgewicht mit fünf verschiedenen Gewichten (5g, 10g, 15g, 20g, 25g) einfach individuell anzupassen. 

COBRA war das erste Unternehmen im Golfsport, das den 3D-Druck für das Design von Golfschlägern und Puttern eingesetzt hatUnsere neue 3D PRINTED Putter Serie ist die bisher fortschrittlichste und setzt einmal mehr den Standard für Putter-Technologie und Performance.“ 

Jose Miraflor, VP Marketing & Product Architecture bei COBRA GOLF

Die Modelle COBRA 3D PRINTED AGERA, AGERA RS und AGERA RS-30 (Foto: COBRA Golf)

COBRA 3D PRINTED Putter 2024 – die Modelle 

Die COBRA 3D PRINTED Putter-Familie 2024 umfasst zahlreiche neue Modelle, die spezifisch und zielgruppengenau entwickelt wurden, um den unterschiedlichen Vorlieben und Schwungstilen der Golfer gerecht zu werden. 

AGERA 

Volles Mallet mit einfach gebogenem Schaft; Face-Balanced

AGERA RS 

Kompakte Version (15% kleinere Grundfläche) des AGERA mit einfach gebogenem Schaft; Face-Balanced 

AGERA RS-30 

Version des AGERA RS mit Slant Neck; 30 Grad Toe-Hang 

AGERA CB 

Counterbalanced-Version des AGERA mit einer Länge von 38″ und längerem 17″ SuperStroke-Griff 

AGERA AL 

41″ Armlock-Version des AGERA mit aufrechterem Lie-Winkel und schwererem Schlägerkopf 

SUPERNOVA 

Fang-Stil Mallet mit einfach gebogenem Schaft; Face-Balanced

GRANDSPORT-35

Traditionelles Plumber Neck Blade mit 35 Grad Toe-Hang 

GRANDSPORT AL 

41″ Armlock-Version des Grandsport mit aufrechterem Lie-Winkel und schwererem Schlägerkopf

COBRA 3D PRINTED Putter SUPERNOVA (Foto: COBRA Golf)

Schaft- und Griffspezifikation, Preis und Verfügbarkeit

Die COBRA 3D PRINTED Putter werden standardmäßig mit einem SuperStroke Zenergy Pistol 1.0 Grip mit SPYNE Technologie und einem KBS CT Tour 120 (170 für Armlock) Schaft geliefert. 

UVP EUR 369,- / CHF 410,-
ab Februar 2024 im Handel erhältlich

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von COBRA Golf.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Neueste