Montag, Januar 30, 2023
StartEquipmentPutterCleveland Frontline Elite Putter

Cleveland Frontline Elite Putter

Cleveland stellt die brandneuen Cleveland Frontline Elite Putter vor. Mit einem neuen Gewichtskonzept und einer innovativen Schlagfläche sollen auch außermittig getroffene Putts häufiger ihr Ziel finden.

Die neue Cleveland Frontline Elite Putter Serie umfasst acht Modelle mit verbesserter Gewichtsverteilung und weiterentwickelter Schlagflächentechnologie. Sie sollen für geradere Putts mit konstanter Geschwindigkeit sorgen und die negativen Effekte nicht mittig getroffener Putts minimieren.

„Für den Frontline Elite Putter haben wir mehr als 30 Gramm MIM-Wolfram in der Treffzone verwendet, um das Gewicht so weit wie möglich nach vorne zu verlagern“, sagte Joe Miller, Produktmanager bei Cleveland Golf Europe. Die Schlagflächenrotation wird bei außermittigen Schlägen erheblich reduziert. Selbst wenn man den Ball nicht sauber trifft, bleibt der Ball besser auf der Linie und hält die gewünschte Geschwindigkeit.“

Joe Miller, Produktmanager bei Cleveland Golf Europe

Speed Optimized Face Technology (SOFT)

Jeder Putter der Cleveland Frontline Elite-Reihe enthält die Speed Optimized Face Technology (SOFT). Cleveland hat die Rillenmuster für jedes Puttermodell individuell konzipiert. Sie gleichen die Energieübertragung über eine vergrößerte Schlagfläche aus, normalisieren die Ballgeschwindigkeiten und helfen dabei, dass Fehlschläge eine ähnliche Distanz zurücklegen wie perfekt getroffene Putts.

Tungsten SOFT

Eine Kombination aus Clevelands geschwindigkeitsoptimierter Schlagflächentechnologie SOFT für konstante Länge bei allen Putts und dem Wolframmaterial schafft einen vorne gelegenen Schwerpunkt (CG) für geradere, genauere Putts.

Gegengewichte und Clevelands 2135-Technologie

Cleveland Frontline Elite Putter verfügen außerdem über Gegengewichte unter jedem Puttergriff und Sohlengewichte in jedem Kopf. Diese Gewichtsverteilung soll dabei helfen, ein konsistentes Schwunggefühl zu bewahren. Um bei der Ausrichtung zu helfen, ist die patentierte 2135-Technologie von Cleveland Golf in allen Mallet-Modellen enthalten. Jedes Modell verwendet entweder eine einfache oder eine kontrastreiche Ausrichtungslinie, die so konzipiert ist, dass sie sich am besten an einen leichten Bogen oder einen geraden Strichtyp anpasst.

Schlagspezifische Designs

Alle Frontline Elite-Putter verfügen über einen Griff, ein Hosel und ein Ausrichtungsschema, das speziell für einen leichten Bogen- oder geraden Schlagtyp entwickelt wurde. Einfache oder kontrastreiche Ausrichtungslinien befinden sich auf jedem Kopf, zusammen mit der patentierten 2135-Technologie, die bei Mallet-Designs zum Einsatz kommt. Gerade Strichdesigns verwenden einen übergroßen Pistolengriff, während leichte Bogendesigns ein dünnes Pistolendesign von Lamkin verwenden.

Gleichmäßiges Schwunggefühl

Jedes Modell verfügt über einstellbare Sohlengewichte und eingebaute Gegengewichte. Diese harmonische Gewichtungsverteilung verleiht jedem Putter ein ideales, gleichmäßiges Schwunggefühl, unabhängig von der gewählten Schaftlänge oder dem gewählten Schlägerkopf.

Premium-Optionen für die Cleveland Frontline Elite Putter

Der ALL-IN-Schaft von UST Mamiya ist ein ausbalancierter Schaft, der entwickelt wurde, um Steifheit, Stärke und Beständigkeit zu verleihen. Er ist erhältlich in gerader oder einfacher Biegung.

Für ein traditionelleres Aussehen und Gefühl bietet Cleveland für die Frontline Elite Serie auch die Option eines stufenlosen Chromschafts, der in gerader oder einfach gebogener Konfiguration erhältlich ist.

Preise

Frontline Elite Putter mit ALL-IN Schaft: €349 / 349 CHF
Frontline Elite Putter mit Standard Schaft: €299 / 299 CHF

Die Frontline Elite Putter sind ab dem 3. März erhältlich. Weitere Informationen zu den einzelnen Modellen gibt es auf www.clevelandgolf.com

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste