Simplygolf Logo

Cleveland Golf RTX4 Tour Wedges – jetzt neu!

Die neuen RTX4 Wedges von Cleveland produzieren dank spezieller Groove-Fräsung besonders viel Spin.

Equipment - August 2018 von Klaus Nadizar
Cleveland Golf RTX4 Tour Wedges – jetzt neu!

Noch nie zuvor ist ein Wedge so gründlich mit der Hilfe der besten Spieler der Welt entwickelt worden. Seit 1979 nimmt Cleveland Golf eine führende Rolle der technischen Entwicklung ein und verfeinert diese permanent. Mit den neuen RTX4 Wedges gelingt es, ein Tour-authentisches Produkt mit Hightech-Komponenten zu vereinen. Spin, Form und Gefühl sind die Hauptkriterien für Clevelands Wedgedesign. Die Vier im Namen steht übrigens für die vierte Generation der Rotex-Wedge-Serie.

Die neue RTX4 Wedge Serie produziert den meisten Spin. Erreicht wird das durch die neue extreme Schlagflächenfräsung, der ultra scharfen neuen Tour Zip Grooves und durch das aggressivere Laser Milling zwischen den Grooves. Die neue Rotex 4 Schlagflächentechnologie in ihrer aggressivsten Form. Einfach mehr Spin. Vier neue Sohlenschliffe (Grinds) sorgen für Höchstleistung und einer optimalen Form in jeglicher Spielsituation. Die klassische Blade Form des RTX4 ist an das moderne Golfspiel angepasst und passt sich progressiv dem auszuführenden Schlag an. Das Ergebnis ist eine perfekte Leading-Edge in jeder Lage.
Cleveland Golf RTX4 Tour Wedges – jetzt neu!

XLOW: Perfekt für extrem schwierige Lagen und offen gestellten Schläger
LOW: Die C Form sorgt für eine gute Rotation der Ferse und Hacke des Schlägers und bietet maximale Vielseitigkeit.
MID: Die V-Sohlenform gleitet bestens durch den Boden und die Leading-Edge bleibt nahe am Boden.
FULL: Insbesondere für volle Schläge geeignet und bei weichen Böden effektiv. Auch das Bunkerspiel wird erleichtert.

Die Weiterentwicklung der Cleveland-eigenen „Feel Balancing Technologie“ gibt dem Spieler ein noch nie dagewesenes Spielgefühl. Die progressive Gewichtsverteilung zum Zentrum des Schlägers verbessert die Spielbarkeit, die Kontrolle und das Gefühl. Lionel Caron (Präsident Continental Europe): „Zwei Jahre, unermüdliche Testreihen, etliche Prototypen waren nötig, um das RTX4 für die besten Spieler der Welt zu entwickeln. RTX4 ist der Maßstab für Spin, Kontrolle, Vielseitigkeit und Look an dem sich andere orientieren müssen.“

RTX4 ist ab September 2018 für alle Golfer in Tour Satin und Tour Black erhältlich.

Stimmen der Tourspieler:
Shane Lowry: „Ich spüre quasi wie der Ball die neue Schlagfläche mit erhöhtem Spin verlässt.“

Graeme McDowell: „Ich liebe den Look und das weiche Gefühl, wenn der Ball die Schlagfläche verlässt. Die neuen Grinds gehen so easy durch das Gras und sind genau das, was ich brauche um Höchstleistung rund ums Grün zu bekommen.“

Hauptmerkmale und Vorteile der neuen Cleveland RTX4 Wedges

  • Rotex Face der 4ten Generation, sorgt für den höchsten Spin den Cleveland jemals in einem Wedge kreiert hat.
  • 4 Neue Sohlenschliffe (Grinds), sorgen für die größtmögliche Vielseitigkeit und passt sich den Spielsituationen an.
  • Progressive „Feel Balancing Technologie“ abgestimmt auf jeden Schlagflächenwinkel, sorgt für optimales Gefühl, Spielbarkeit und Kontrolle im kurzen Spiel.
  • Tour Form im Blade Design mit geringerem Offset, für Präzision rund ums Grün.
  • Edelste Komponenten für den kontinentalen europäischen Markt. Der beliebte Nippon Steel Modus 3 Wedge Flex Schaft kommt als Standardausführung und wird mit dem allseits beliebten Golf Pride Tour Velvet Griff ausgeliefert.
  • 2 Ausführungen: Tour Satin und Tour Black

 www.clevelandgolf.com

Leseprobe bestellen