Simplygolf Logo

Callaway Jaws Raw Wedges – scharfe Grooves in klassischem Design

Callaway Wedge-Experte Roger Cleveland hat für die neuen Callaway Jaws Raw Wedges wieder tief in die Trickkiste gegriffen und mit der Raw Face-Technologie, Wolfram-Gewichtung und innovativen Grinds für Callaway Wedges neue Maßstäbe gesetzt.

Equipment - Juli 2022 von Carolin Stähler
Callaway Jaws Raw
Die neue Callaway Jaws Raw Wedge Serie (Foto: Callaway Golf)

Mit der Callaway Jaws Raw Linie hat der legendäre Wedge-Designer Roger Cleveland eine neue Produktreihe geschaffen, die traditionelle Handwerkskunst und Innovation verbindet. Die Callaway Jaws Raw Wedges verfügen über aggressive Grooves, die mit der neuen Raw Face-Technologie für maximalen Spin sorgen.

Zum ersten Mal verarbeitet Callaway Wolfram-Technologie in einem Wedge für einen optimal ausbalancierten Schläger, der sowohl Gefühl als auch Kontrolle gewährleistet.

Neben den bekannten Grind-Optionen bietet Callaway bei den Jaws Raw Wedges die brandneue „Z Grind“-Variante an, die der renommierte Designer Roger Cleveland für ein besonders fehlerverzeihendes Wedge entwickelt hat. Die Callaway Jaws Raw Serie umfasst vier aktualisierte Grinds, die 17 Loft/Bounce-Kombinationen ermöglichen. Das Wedge ist in den Finishes Raw Face Chrome und Raw Black Plasma erhältlich.

Callaway Jaws Raw mit neuen Technologien für mehr Spin und Kontrolle

Die Callaway Jaws Raw Wedges verfügen über messerscharfe Grooves für einen kontrollierten Ballflug bei Schlägen innerhalb von 80 Yards. 

Außerdem sorgt die neue „raue“ Schlagfläche ohne Beschichtung für eine bessere Verbindung zwischen Ball und Schlagfläche im Treffmoment. Die unbeschichtete Schlagfläche darf im Laufe der Zeit in der Scoring-Zone rosten, während der Premium-Look im restlichen Schlägerkopf erhalten bleibt.

Eine Offset-Groove-in Groove-Technologie steht für die Positionierung der gefrästen Mikrorillen in einem Winkel von 20°. Sie fördert zusätzlichen Spin bei Chips, Pitches und Lob-Shots.

Das gedämpfte Toe Pad auf der Schlagfläche reduziert eine mögliche Blendung beim Ansprechen.

Ausbalanciertes Design für mehr Gefühl und maximale Leistung

Die Pitch-, Gap-, Sand- und Lob-Wedges wurden akribisch gefertigt, um ihre spezifischen Leistungsvorteile zu stärken. Zum ersten Mal wurde bei der Herstellung eines Callaway Wedges Wolfram verwendet, um bei den Sand und Lob Wedges die CG-Position für Kontrolle und Gefühl zu zentrieren. Hosels mit variabler Länge wurden entwickelt, um die Flugbahn zu kontrollieren und gleichzeitig die Fehlerverzeihung zu verbessern.

Vielseitigkeit mit 17 Loft/Bounce-Optionen pro Finish

Die brandneue Z-Grind-Variante ist eine fehlerverzeihende Low-Bounce-Option mit einer aggressiven Leading Edge, die die Interaktion mit dem Rasen verbessert. Diese Abschrägung wirkt als Schutz, um bei Chips und Pitches das Eingraben in den Boden zu reduzieren.

Alle Sand- und Lob-Wedge-Grinds verfügen über eine Abschrägung an der Vorderkante, um das Eingraben des Schlägers zu vermeiden.

Neben Z-Grind stehen die Optionen Standard S-, sowie W- und X-Grind zur Verfügung. Pro Finish gibt es 17 verschiedene Loft- und Bounce-Kombinationen, um jedem Spieler das passende Modell zu bieten. 

Klassisches Design für Callaway Jaws Raw

Beim Design des Jaws Raw hat Roger Cleveland Feedback von Tourspielern in seine Arbeit einfließen lassen und ein klassisches Design mit einer geraden Vorderkante und einer glatten Hosel-Verbindung kreiert. Die Callaway Jaws Raw Wedges sind erhältlich in den Finishes Raw Face Chrome und Raw Black Plasma.

Callaway Jaws Raw Wedges - scharfe Grooves in klassischem Design
Die neuen Callaway Jaws Raw Wedges gibt es in den Finishes Raw Black Plasma (li.) und Raw Face Chrome. (Foto: Callaway Golf)

Preise und Schaftoptionen:

True Temper Dynamic Gold Spinner 115 g (Stahl): UVP: 199 EUR

Project X Catalyst 80 g (Graphit): UVP: 219 EUR

Standard Griff: Lamkin UTx Charcoal Grip

Schaftoption für Damen: UST Recoil (Graphit) mit Lamkin Comfort-Griff: UVP: 219 EUR

Callaway bietet für die Jaws Raw Wedges erweiterte Callaway Custom-Optionen mit mehreren Farbzonen und bis zu 13 Farboptionen zur Auswahl. Medaillons, Emojis und eine Vielzahl von Stempeloptionen stehen zur Verfügung, um jedem Spieler ein individuelles Wedge zu kreieren.

Die Callaway Jaws Raw Wedges sind ab dem 22. Juli 2022 im Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen gibt es auf https://www.callawaygolf.com

Leseprobe bestellen