Dienstag, Apr 16, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartTrainingGadgets & mehrBAL.ON Smart Kit von Continental - Druck für die Masse

BAL.ON Smart Kit von Continental – Druck für die Masse

Das BAL.ON Smart Kit von Continental ist ein intelligentes Trainingstool, das mittels innovativer Einlegesohlen die Druckverteilung im Golfschwung misst. Es bietet eine mobile und erschwingliche Lösung und eröffnet der breiten Masse der Golfer neue Schwunganalyse- und Trainingsmöglichkeiten.

Druckmessungen wurden bisher hauptsächlich im Leistungssport und von einzelnen Golf Coaches vor allem mittels hochpreisiger Druckmessplatten durchgeführt. Das BAL.ON Smart Kit von Continental bietet nun für die Messung der Druckverteilung im Golfschwung eine mobile und erschwingliche Lösung sowohl für Profis als auch für Freizeitspieler. Das Tool, das ab dem 15. August 2023 erhältlich sein wird, liefert wichtige biomechanische Daten und eröffnet der breiten Masse der Golfer völlig neue Trainings- und Anwendungsmöglichkeiten.

„Die besten Spieler der Welt arbeiten mit ihren Schwung- und Athletiktrainern schon lange mit solchen Systemen. Die Druckverteilung und -entwicklung geben maßgeblich Aufschluss darauf, wie effizient und effektiv sich ein Golfer bewegt. Es gibt klare Korrelationen zwischen bestimmten Mustern im Druckverlauf und der Art und Weise, wie der Schläger an den Ball gebracht wird. In einem ganzheitlichen Techniktraining darf diese Dimension nicht vernachlässigt werden. Nun haben Spieler und Trainer endlich uneingeschränkten Zugriff auf diese Schlüsseltechnologie.“ 

Jens Mundhenke, PGA Professional und Sportwissenschaftler im Team von BAL.ON

Die druckempfindliche BAL.ON Einlegesohle (Foto: Continental)

Der Druckverlauf ist ein wesentlicher Faktor im Golfschwung und wie bei anderen Bewegungsabläufen im Schwung ist das richtige Timing der Druckbewegungen entscheidend. Umso wichtiger und wertvoller ist deshalb neben den gemessenen Daten über die Druckverteilung ein sofortiges Feedback und gegebenenfalls Impulse und Anleitungen für Verbesserungen.

„Die größte Herausforderung in der Produktentwicklung von BAL.ON war, dem Golfer mittels der gewonnenen Dimension ‘Druck‘ das Training zu erleichtern. Der Golfschwung ist eine hochkomplexe Bewegung und das Ansteuern bestimmter Schläger- und Körperpositionen fällt nahezu jedem Golfer schwer. Oftmals unterscheidet sich das eigene Körpergefühl drastisch von der tatsächlichen Bewegung. Durch BAL.ON kann dieses jedoch gezielt verbessert werden. Mittels intuitiver Visualisierungen, sofortigem Feedback und einfacher Übungen wollen wir es allen Nutzern, vom Tour-Spieler bis zum Schönwettergolfer, so einfach wie möglich machen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.“ 

Christoph Niederbröker, Produktmanager BAL.ON

Umfangreiche Daten, Feedback und Trainingsmodi

Die Druckdaten in Kombination mit hochauflösenden Smartphone Videos erlauben umfangreiche Schwunganalysen. Nutzer des BAL.ON Smart Kit bekommen Feedback zu jedem Schwung anhand von sieben Metriken. Die Basic-Metriken beurteilen die Druckverteilung in der Ansprechposition, im Rückschwung und im Treffmoment. Die Advanced Metriken bewerten Rhythmus, Maximaldruck, Timing und den Übergang vom Rückschwung zum Abschwung. Außerdem liefert das Tool Heatmaps und Druckverlaufsgraphen.

Ein AI Coach schlägt dem Golfer auf Basis seiner individuellen Muster Übungen vor. Mit den Drills kann der Spieler sowohl zu Hause als auch auf der Driving Range an seinem Schwung arbeiten. Auch ein Training im Live-Modus ist möglich.

BAL.ON Smart Kit – von der PGA of Germany empfohlen

Die PGA of Germany, der Berufsverband der Golf Professionals in Deutschland, hat dem BAL.ON Smart Kit das Gütesiegel „Recommended Product“ verliehen.

„Das Feedback von Professionals aus dem Sport hat uns auf dem gesamten Weg zum finalen Produkt geleitet und bestärkt. Ich bin stolz auf das Erreichte und freue mich riesig, Golfern mit unserem Produkt einen echten Mehrwert zu bieten. Zugleich sind wir auf die Marktresonanz gespannt und passen unsere gut gefüllte Feature-Pipeline stetig an, um das Produkt bestmöglich nach den Bedürfnissen unserer Nutzer weiterzuentwickeln.“ 

Felix Lindner, Gründer und Leiter von BAL.ON

BAL.ON Smart Kit
Das BAL.ON Smartkit von Continental (Foto: Continental)

Spezifikationen, Verfügbarkeit und Preis

Das BAL.ON Smart Kit besteht aus einem Paar 2mm dünner, druckempfindlicher Sohlen, die in die Golfschuhe eingelegt werden, Smart Pods und einer Smartphone App für iOS- und Android- Geräte. Alles ist verpackt in einem praktischen Trainings-Case. Es gibt vier verschiedene Größen, von S (EU 36 – 38) bis XL (EU 45 – 47).

Preis: UVP 549 EUR

Das Smart Kit wird ab dem 15. August 2023 bei BAL.ON und im Fachhandel erhältlich sein. 

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste