Simplygolf Logo

Die European Tour sagt Ja zu A: Österreich spielt 2 Events im Juli

Die Sensation ist perfekt: die European Tour startet die Saison nach dem Lockdown in Österreich!

Sport - Juni 2020 von MC
Die European Tour sagt Ja zu A: Österreich spielt 2 Events im Juli

Jetzt ist es also amtlich: Was in den letzten Tagen hektisch hinter verschlossenen Türen verhandelt wurde, wird wahr! Die European Tour startet ihr Comeback mit gleich 2 Events in Österreich. Der Diamond Country Club in Atzenbrugg macht in der Woche vom 6.-12. Juli den Start, in der Woche drauf übersiedelt die Tour ins Adamstal.

Fix ist das Preisgeld von 500.000 Euro und die Termine, der Rest wird aktuell in alle Richtungen verhandelt. Alle Al-Khaffaf, der für die beiden Events verantwortlich zeichnet: „Es ist Work in Progress, wie es so schön heißt. Es gibt aktuell einen Maßnahmen-Katalog, der richtig umfassend ist und dem Schutz der Spieler dient.“

Aktuell ist auch vorgesehen, die beiden Events ohne Zuschauer durchzuführen, Al-Khafffaf erklärt warum: „Wir sind die ersten in Europa, die wieder Turniere spielen und alle Augen werden auf uns gerichtet sein. Da geht die Tour lieber auf Nummer sicher.“

Im Adamstal geht das Turnier als Euram Bank Open über die Bühne, für Atzenbrugg wird noch ein Hauptsponsor gesucht – jedenfalls eine gewaltige Ehre, die Golf-Österreich zuteil wird und auch in jeder Hinsicht ein Boss für Werbung und Wirtschaft, sagt Al-Khaffaf: „Wir werden rund 2.000 Nächtigungen generieren, von den Sekundäreffekten wie Essen, Tanken und so weiter erst gar nicht zu sprechen. Und wir können Golf-Österreich einmal mehr in die internationale Auslage stellen.“

Informationen, ob Zuschauer schlussendlich zugelassen werden oder nicht, liefern wir auf unserer Facebook-Seite und auch auf simplygolf.at

Auch, welche Stars schlussendlich nach Österreich kommen werden. Einer ist fix nicht dabei: Bernd Wiesberger spielt zu diesem Zeitpunkt bereits Turnier auf der PGA Tour, die den Spielbetrieb Mitte Juni wieder aufgenommen hat!

Die Story und alle Hintergründe lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Simply Golf

Leseprobe bestellen