Simplygolf Logo

Golfland Rhein-Neckar Golfwoche findet im August wieder statt

Rechtzeitig zum 10-jährigen Jubiläum der Marke finden interessierte Golfer und Golferinnen viele attraktive Angebote der sechs Hotels und zehn Golfanlagen auf der Webseite der Marke „Golfland Rhein-Neckar”.

Lifestyle - Juli 2021 von Xaver Mayrhofer
Golfland Rhein-Neckar Golfwoche findet im August wieder statt

Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die verschiedenen Package-Angebote für Individualreisen oder auch kleine und große Gruppen stehen unter dem Motto wie zum Beispiel Golf & Relax, Golf & Genuss, Golf & Gourmet, Golf & Wein sowie Golf & Wellness und lassen keine Wünsche offen. In diesem Jahr sind zwei Hotels neu im Markenverbund mit dabei, einmal „Das Palatin” in Wiesloch sowie das Hotel Heitlinger Hof in Östringen-Tiefenbach. Und das Beste daran: es gibt nur einen Ansprechpartner und alles aus einer Hand. Urlauber können auf der Webseite https://golfland-rhein-neckar.de/angebote/ buchen und sich beraten lassen. Hier stehen Reiseprofis zur Verfügung, die nicht nur die Region bestens kennen, sondern auch die Bedürfnisse von Golfern, da sie selbst den Sport ausüben. Anfragen sind auch telefonisch unter 06221-760813 bzw. 0172-6295252 oder per Email an info@glrn.de bzw. golfland@web.de möglich.

Auch die beliebte Golfwoche wird in diesem Jahr wieder ausgetragen, und zwar vom 6. bis 14. August 2021.  Das Jubiläums-Event endet dieses Mal mit einer besonderen Abschlussveranstaltung. Die Nachfrage war in den letzten Wochen so groß, sodass einige der Turniere bereits ausgebucht sind.

Die Region Rhein-Neckar liegt nur eine Autostunde südlich vom Frankfurter Flughafen und verfügt über das mildeste Klima in Deutschland mit jährlich bis zu 1800 Sonnenstunden, nicht nur ideal für Golfer, sondern auch für den Weinbau und die Landwirtschaft. Viele vergleichen diese Teile Baden-Württembergs und von Rheinland-Pfalz mit der Toskana. 

Hier werden nicht nur in aller Welt geschätzten Weine angebaut, hier wächst auch der berühmte Schwetzinger Spargel, selbst Feigen und Auberginen gedeihen hier und auch der berühmte Saumagen ist hier zu Hause. Unzählige vorzügliche Restaurants bieten ein vielfältiges kulinarisches Angebot mit lokalen und internationalen Spezialitäten. Außerdem locken in dieser geschichtsträchtigen Gegend drei Weltkulturerbe-Stätten sowie 37 Burgen und Schlösser, 24 Museen, 9 Theater, 9 besonders interessante touristische Routen sowie 16 Festivals und in der Saison unzählige Weinfeste.

Weitere Informationen unter www.golfland-rhein-neckar.de

Über das Golfland Rhein-Neckar

Zehn der besten Golfplätze und sechs der schönsten Hotels im Rhein-Neckar-Kreis rund um Heidelberg, im Kraichgau und der Pfalz haben sich zu einer einzigartigen Kooperation zusammengeschlossen, dem „Golfland Rhein-Neckar“, und haben ihre Angebote speziell auf die Bedürfnisse von Golfern ausgerichtet.

Newsletter Anmeldung
Unterstützen Sie uns