Simplygolf Logo

Bad Griesbach Eagles Charity: Auf dem Grün mit Ulf Kirsten und Claudia Jung

Zahlreiche Promis starten beim Golf Opening im Quellness Resort Bad Griesbach mit den EAGLES in die Saison

Lifestyle - April 2022 von Klaus Nadizar
Bad Griesbach Eagles Charity: Auf dem Grün mit Ulf Kirsten und Claudia Jung

»Endlich ist wieder alles beim Alten!« Diesen Satz hörte man am Samstag des Öfteren auf dem Beckenbauer Golf Course in Penning. Denn nach zwei Jahren Pause konnte heuer wieder das traditionelle Golf Opening powered by EAGLES Charity Golf Club im Quellness & Golf Resort Bad Griesbach gefeiert werden.

Nach dem Eröffnungsturnier mit zahlreichen Prominenten ging es zur Siegerehrung ins Hotel Das Ludwig in Bad Griesbach-Therme. In der Bruttowertung setzte sich bei den Herren Thomas Lieftüchter (GC Neuhof) durch, bei den Damen stand am Ende Rita Moll (Golf Resort Bad Griesbach) an der Spitze.

Wollmützen, Handschuhe und dicke Jacken – beim Golf Opening mit dem EAGLES Charity Golf Club auf dem prestigeträchtigen Beckenbauer Golf Course in Penning erinnerte das Wetter mit kaltem Wind und Wolken verhangenem Himmel eher an St. Andrews in Schottland als an einen milden, niederbayerischen Frühling.

Dennoch waren alle rund 90 Teilnehmer gut gelaunt, denn nach zwei Jahren ohne das obligatorische Golf Opening in Bad Griesbach freute sich jeder, endlich wieder gemeinsam Golf spielen zu können. Und zwar mit allem Drum und Dran.

Traditioneller Saisonauftakt der EAGLES

Mit dem Turnier im Quellness & Golf Resort Bad Griesbach startet der EAGLES Charity Golf Club traditionell in die Saison. In dem gemeinnützigen Verein engagieren sich über 130 Prominente, die für den guten Zweck den Golfschläger schwingen.

Beim Golf Opening waren heuer unter anderem FCB-Legende Franz »Bulle« Roth, Tischtennis-Bundestrainer Jörg Roßkopf, Schlagersängerin Claudia Jung, der ehemalige Fußball-Nationalspieler Ulf Kirsten, Biathlon-Olympiasieger Fritz Fischer, Fußball-Schiedsrichterexperte Hellmut Krug, Fußball-Weltmeister Bernd Hölzenbein, die Schauspieler Simon Licht und Michael Roll, Musikmanager Thomas Stein und Skilangläufer Tobias Angerer dabei.

Bad Griesbach Eagles Charity: Auf dem Grün mit Ulf Kirsten und Claudia Jung

Der dreifache Olympiasieger im Fechten, Alexander Pusch, stach auf dem Course durch eine Besonderheit an seinem Golf Trolley heraus: Er hatte daran eine Ukraine-Fahne befestigt. »Ich hatte über Jahrzehnte Kontakt zu ukrainischen Fechtern. Das verbindet. Ich wollte mit der Fahne zumindest ein Mini-Zeichen der Solidarität setzen«, erklärte der vierfache Weltmeister.

Das hat geklappt, denn dank des böigen Windes flatterte die Fahne das ganze Turnier hindurch unübersehbar am Bag. Los ging es mit einem Kanonenstart, sofort flogen die ersten Bälle. Herausfordernd waren für die Spieler vor allem die schnellen Grüns, die den ein oder anderen Ball noch mit ordentlichem Tempo am Loch vorbeirollen ließen.

Players Night mit Fußball

Bei der Players Night im Hotel Das Ludwig in Bad Griesbach-Therme sorgte zunächst das Bundesliga-Topspiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund für Stimmung, das auf einem großen Bildschirm an der Bar verfolgt werden konnte. Richtig spannend wurde es aber vor allem nach dem Gewinn der Meisterschale für die Bayern: Denn nach dem ausgezeichneten bayerischen Buffet sowie einer kurzen Vorstellung der prominenten EAGLES-Mitglieder durch Präsident Frank Fleschenberg stand auf der Show-Bühne die Siegerehrung auf dem Programm. Quellness & Golf Resort Geschäftsführer Andreas Gerleigner bat die Netto- und Brutto-Gewinner nach vorne und überreichte gemeinsam mit EAGLES-Vizepräsident Michael Roll Pokale und kleine Präsente.

»Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, endlich wieder unser Golf Opening gemeinsam mit den EAGLES begehen zu können. Das gehört einfach dazu und hat uns in den vergangenen beiden Jahren sehr gefehlt. Umso schöner war es heute, alle wiederzusehen, den Tag gemeinsam zu verbringen und am Abend ausgiebig zu feiern«, sagte Andreas Gerleigner im Anschluss. Dass das auch die Golfer und Gäste so sahen, war auf der Tanzfläche zu erkennen: Kurz nach der Siegerehrung schwangen schon die Ersten das Tanzbein. Endlich wieder!

Die Turniersieger

Netto:

Gruppe A (HCP 0-13,7): Rita Moll (GRBG; 36 Punkte), Andreas Blumenthal (Bavarian GC Eichenried; 35)

Gruppe B (HCP 13,8-19,9): Joachim Hahn (GRBG; 34), Dr. Karin Hahn (GRBG; 33)

Gruppe C (HCP 20,0-26,1): Erich Harsch (GC Hofgut Scheibenhardt; 32), Dr. Maximilian Zeitler (GRBG; 30)

Gruppe D (HCP 26,2-54): Markus Kobler (GRBG; 61), Tina Rottensteiner (GRBG; 45)

Brutto:

Damen: Rita Moll (GRBG; 23)

Herren: Thomas Lieftüchter (GC Neuhof)

Leseprobe bestellen