Simplygolf Logo

K-Club:

Gäste des K Clubs wissen, was für ein einzigartiger Ort das Anwesen im County Kildare nahe Dublin ist. Jetzt hat das Hotel einen weiteren Beweis, wie sehr Gäste das Hotel wertschätzen. Bei den „Readers‘ Choice Awards“ des international anerkannten Reise-Magazins „Condé Nast Traveler“ wurde der K Club als eines der besten Resorts in Europa ausgezeichnet.

Panorama - November 2019 von Xaver Mayrhofer
K-Club:
STRAFFAN, CO.KILDARE – SEPTEMBER 27: The 570 yard par 5, 7th hole on the Palmer Course, venue for the 2006 Ryder Cup at the K Club, (this hole will play as the 16th hole in the Ryder Cup) on September 27, 2005 in Straffan, Co. Kildare, Ireland (Photo by David Cannon/Getty Images)

Jedes Jahr lässt das US-Lifestyle und Reise-Magazin „Condé Nast Traveler“ seine Leser über ihre Favoriten abstimmen, darüber wer ihre Lieblings-Stadt, -Insel, -Hotel, -Resort und -Kreuzfahrtlinie ist. So erhält das Magazin Millionen von Bewertungen und Tausende von Kommentaren von den rund 600.000 weitgereisten Lesern.

In diesem Jahr befindet sich der K Club als Nr. 27 in der Kategorie „Best Resort in Europe“ in erlesener Gesellschaft, eine vorzügliche Leistung für dieses stilvolle 5-Sterne-Resort, das nur eine halbe Stunde vom Dubliner Flughafen entfernt liegt und sich dennoch in einer wunderbaren Landschaft und Abgeschiedenheit vom Großstadtrubel befindet.

„Wir freuen uns wahnsinnig in diese prestigeträchtige Liste aufgenommen worden zu sein“, sagt Michael Davern, der General Manager des K Clubs, „das ist eine vorzügliche Leistung und eine Anerkennung der harten Arbeit und des Engagements des gesamten Teams. Außerdem möchten wir den anderen irischen Häusern in dieser Liste gratulieren. Es ist eine großartige Leistung der irischen Fremdenverkehrsindustrie.“

Die Ergebnisse der „Readers‘ Choice Awards“ sind in der November-Ausgabe der „Condé Traveler“ veröffentlicht worden. Die komplette Liste kann man online ansehen unter www.CNTraveler.com/rca

Auf den ersten Blick erscheint der K Club glamourös, opulent und fast einen Touch zu elegant, doch im Herzen bliebt das Anwesen ein ländliches Resort mit zwei großartigen, weltberühmten Golfplätzen (Austragungsort des Ryder Cups 2006) und weiteren vielseitigen Sport- und Freizeitaktivitäten gemütlich und tief verwurzelt in der typisch irischen Gastfreundschaft. Die Gäste genießen Komfort in einer gemütlichen, schnörkellosen Umgebung – wie die Wahl der Leser des „Condé Nast Traveler“ eindrucksvoll belegt.

Weitere Informationen unter www.kclub.ie

Leseprobe bestellen