Simplygolf Logo

Lego-Golf mit Tiger Woods?

Was Lego und Tiger Woods gemeinsam haben? Jede Menge, aber schauen Sie selbst…

Panorama - September 2017 von Xaver Mayrhofer
Lego-Golf mit Tiger Woods?

PGA.com und ESPN teilen begeistert, die Fangemeinde wächst jeden Tag. Die Lego-Golfvideos auf Instagram, die zwei der berühmtesten Golfschläge von Tiger Woods nachstellen, gingen um die Welt. Ein Erlebnis, auch wenn die eigene Lego-Zeit vielleicht schon länger vorbei ist.

Masters 2005. Loch 16 im Augusta National. Tiger Woods gelingt einer seiner berühmtesten Golfschläge. Das Publikum jubelt, CBS-Kommentator Verne Lundquist fragt: „In your life have you seen anything like that?“ Genauso berührend wie Tigers Birdie auf Loch 17 im TPC Sawgrass bei der Players Championship 2001. Und das alles als Lego-Stop-Motion-Video. Der aktuelle Hit im Golf-Web.

Authentisch bis ins kleinste Detail. Jared Jacobs (@goldyeller) veröffentlichte auf Instagram zwei der berühmtesten Golfszenen mit Tiger Woods als Lego-Stop-Motion-Filme. Nur wenige Sekunden lang und dennoch äußerst sehenswert. Alle großen Golfmedien und PGA.com sind Fans der Videos und teilen, was das Zeug hält.

Tigers Lego-Chip-in auf Loch 16 im Augusta National Golf Club während des Masters 2005, detailgetreu nachgestellt bis zum Rechen im Bunker, und sein Lego-Birdie bei der Players Championship 2001 auf Loch 17 im TPC Sawgrass sind genauso sehenswert wie Graham DeLaet (der führende Kanadier auf der PGA-Tour), der zum Birdie einputtet. Die Tonspur mit den berühmten CBS-Kommentaren macht die Videos ganz besonders charmant.

Tigers Wunderchip beim Masters – nachgespielt mit Lego…

https://www.instagram.com/p/BFOrob6yXkJ/?tagged=goldyeller

Lego Tiger bei der Players Championship

https://www.instagram.com/p/BFWhvRxSXuR/?tagged=goldyeller

Lego Graham DeLaet

https://www.instagram.com/p/BFRtLCNG68X/?tagged=goldyeller

Tigers echter Schuss

https://youtube.com/watch?v=vRCjJi_uDp8

Leseprobe bestellen