Simplygolf Logo

Elbe Labe Masters: Turnieren in Sachsen & Nordböhmen

Grenzgenial, könnte man sagen: Mit dem Elbe Labe Masters pendelt die Turnierserie zwischen Sachsen & Böhmen hin und her.

Panorama - August 2019 von Klaus Nadizar
Elbe Labe Masters: Turnieren in Sachsen & Nordböhmen

Von April bis September geht mit dem Elbe Labe Masters erstmals ein grenzübergreifendes Golf-Turnierformat in der Region an den Start. Die Gothaer Generalagentur Kluge & Kluge begleitet die Erstauflage dabei als Hauptsponsor.

„Die Verbindung zwischen Golf und Business schafft eine ideale Plattform, um Kontakte in entspannter Atmosphäre zu pflegen und auszubauen. Dass das Turnier in zwei Ländern ausgetragen wird, hat unser Interesse zusätzlich gesteigert, sich als Hauptsponsor zu engagieren. Wir freuen uns auf die Erstauflage!“ Richard Kluge, Gothaer Generalagentur Kluge & Kluge

„Die Sportwerk GmbH dankt der Gothaer Generalagentur Kluge & Kluge für das Vertrauen in das neue Projekt und die Unterstützung. Die ersten Rückmeldungen zeigen, dass es großes Interesse an einem solchen Golf-Turnier in der Grenzregion gibt.“Eva Wagner, Geschäftsführerin des Veranstalters

Gespielt werden insgesamt sieben Turniere auf sechs verschiedenen Golfplätzen in Sachsen und Nordböhmen.

Anmeldungen sind auf der Website www.elbe-labe-masters.de zum Preis von 630 Euro als Business-Ticket bzw. 1399 Euro als Premium-Ticket inklusive der achttägigen Golfreise nach Spanien möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt.

Leseprobe bestellen