Donnerstag, Apr 18, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartEquipmentPutterFujimoto Golf: der neue SUS 303 Putter

Fujimoto Golf: der neue SUS 303 Putter

Der neue Fujimoto SUS 303 Putter läuft (fast) immer heiß.

Die japanische Golfschlägermanufaktur Fujimoto Golf gilt bei vielen Golfern als absoluter Geheimtipp. Der Grund: Die Schlägerbauer von Fujimoto verwenden nur allerbesten Stahl, der mehrfach behandelt wird. Aber nicht nur das Material, sondern auch die Performance der Schläger ist einzigartig. 

Jetzt stellt Fujimoto den neuen Putter SUS 303 vor, der das Putten auf ein neues Level bringt. Er ist aus einem Stück gefräst und hat einen Standard-Loft von 3° und einen Lie von 70°.Der Putter ist 

„Made in Japan“ und „Assembled in Germany“. Mit anderen Worten: Die Club-Fitter von Classic Club Repair können jedem Spieler einen perfekt auf ihn abgestimmten Putter anfertigen. Loft und Lie sowie die Länge des Putters können jeweils angepasst werden. Auch stehen eine große Auswahl an Griffen (Golf Pride, Super Stroke, Lamkin etc.) und Schäften (True Temper, Nippon NS Pro Putter Shaft etc.) in verschiedenen Gewichten zur Verfügung. So erhält jeder Spieler einen perfekt ausbalancierten Fujimoto Putter. Und wer seinen Putter mit seinen Initialen oder Logo personalisieren möchte – kein Problem. 

Dietmar Erhardt, Inhaber von Classic Club Repair aus Herzogenaurach, hat die Marke Fujimoto Golf vor vielen Jahren nach Deutschland gebracht. Er vertreibt die Schläger exklusiv in Europa. Die Eisen sind handgeschmiedet, bieten höchste Fehlerverzeihung, beste Performance und ein unvergleichlich weiches Gefühl im Treffmoment.  

Das Team von Classic Club Repair ist mit seiner über 35-jährigen Erfahrung im Schlägerbau und Fitting der ideale Partner, um jedem Spieler die für ihn perfekten Schläger auf den Leib zu schneidern. 

PREIS: Fujimoto SUS 303 €499,-

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste