Freitag, Jul 12, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartEquipmentPutterDie neuen Odyssey Ai-One Putter

Die neuen Odyssey Ai-One Putter

Callaway präsentiert die neuen Odyssey Ai-One und Ai-One Milled Putter. Sie verfügen über innovative Inserts, die mittels Künstlicher Intelligenz entwickelt wurden und ein neues Performance-Level bieten.

Bei der Entwicklung der Odyssey Ai-One und Ai-One Milled Putter hat Callaway Künstliche Intelligenz und Super-Computing-Fähigkeiten genutzt. Man hat innovative Inserts kreiert, die für konstantere Ballgeschwindigkeiten über die gesamte Schlagfläche sorgen.

Odyssey Ai-One

Durch das mittels KI entwickelte Insert erzielen die Ai-One Putter eine gleichmäßigere Ballgeschwindigkeit über die gesamte Schlagfläche. Die Multi-Material-Konstruktion umfasst einzigartige Konturen auf der Rückseite der Schlagfläche, die den Verlust der Ballgeschwindigkeit bei außermittigen Treffern minimieren und den Sweet Spot deutlich vergrößern. Mit der neuen Ai-One Technologie bleiben diese Putts laut Callaway bis zu 21 % dichter am Loch liegen im Vergleich zu herkömmlichen Puttern.

Um dieses Leistungsniveau zu erreichen, hat Callaway die Rückseite des Inserts aus Aluminium gefertigt und der Schlagfläche ein White Hot Urethan hinzugefügt, um das bekannte und beliebte White Hot-Gefühl zu erzielen. Diese Verbesserungen sorgen für ausgezeichnetes Gefühl, Geschwindigkeitskontrolle und Konsistenz.

Die neuen Technologien und Merkmale im Überblick

Ai-One Insert

Mittels Künstlicher Intelligenz haben die Entwickler Konturen auf der Aluminiumrückseite des Inserts erstellt, um eine gleichmäßige Ballgeschwindigkeit über die gesamte Schlagfläche zu gewährleisten. Für das klassische White Hot-Gefühl, das Tour-Spieler und Amateure lieben, hat Callaway eine gerillte White-Hot-Urethanschicht in den Aluminium-Träger eingegossen.

Innovative Technologien: Odyssey Ai-One Insert und Ai-One Window (Foto: Callaway Golf)

Ai-One Window

Das wichtigste Leistungsmerkmal dieses Putters ist das Insert, dessen einzigartiger Aspekt die Konturen auf der Rückseite sind. Die Designer und Ingenieure haben ein Panlite-Fenster entwickelt, das diese Konturen sichtbar macht, zusammen mit einem Polymer in Automobilqualität, das für hervorragende Klarheit und Kratzfestigkeit sorgt. Das Fenster macht diese Putter einzigartig und unterstreicht die außergewöhnliche Technologie.

SL-90 Schaft

Die Ai-One Putter verfügen über einen leichten Stahlschaft mit 20–30 Gramm (je nach Griff) Gegengewicht am Schaftende, einer Weiterentwicklung der Stroke Lab-Gewichtung, die noch mehr Golfer ansprechen soll.

Marineblaues PVD Finish

Eine marineblaue PVD-Beschichtung rundet die edle Optik der Putter ab.

Austauschbare Front-Gewichte

Diese abnehmbaren Gewichte sind in 5, 10, 15 und 20 Gramm erhältlich und ermöglichen eine individuelle Einstellung des Kopfgewichts.

Odyssey Ai-One – Modelle und Preise

Die Modelle #1, Double Wide DB, Rossie S, #7 S, #7 CH sind ab November 2023 verfügbar und kosten jeweils  UVP 299,- EUR / 329,- CHF. 

Ab Februar 2024 wird eine Reihe weiterer Ai-One Putter erhältlich sein, unter anderem das beliebte 2-Ball Design.

Odyssey Ai-One Putter (Foto: Callaway Golf)

Odyssey Ai-One Milled

Die Ai-One Milled Putter verfügen über einen Körper aus 100 % gefrästem Edelstahl und einen Einsatz aus 100 % gefrästem Titan. Die Multimaterial-Konstruktion umfasst einzigartige Konturen auf der Rückseite der Schlagfläche, die den Verlust der Ballgeschwindigkeit bei außermittigen Schlägen minimieren und den Sweet Spot deutlich vergrößern. Mit Ai-One Milled landen Putts im Durchschnitt näher am Loch als mit einem herkömmlichen gefrästen Putter. Neben der erstklassigen Performance bieten die neuen Modelle den Premium Look eines gefrästen Design-Putters.

Die Technologien und Merkmale im Überblick

Ai-One Milled Insert

Der gefräste Titaneinsatz wurde mithilfe Künstlicher Intelligenz entwickelt, um die einzigartigen Konturen auf der Rückseite zu erzeugen. Diese Konturen tragen dazu bei, die Ballgeschwindigkeit bei außermittigen Schlägen aufrechtzuerhalten. Das ermöglicht eine bessere Distanzkontrolle, unabhängig davon, wo der Ball auf der Schlagfläche getroffen wird. Ein edles Champagner-Finish ergänzt die marineblaue PVD-Beschichtung des Kopfes und verleiht dem Putter den Premium Look.

Odyssey Ai-One Milled Putter verfügen über ein innovatives Insert (Foto: Callaway Golf)

Gefräste Köpfe aus Edelstahl

Alle Köpfe der Ai-One Milled Serie sind zu 100 % gefräst, um die Schönheit und Präzision zu gewährleisten, die die anspruchsvollsten Golfer zu schätzen wissen.

Marineblaues PVD Finish

Die Putter haben eine marineblaue PVD-Beschichtung, die die Fräsung für ein schönes Aussehen ergänzt.

SL-90 Schaft

Die Ai-One Milled Putter verfügen über einen leichten Stahlschaft mit 20–30 Gramm (je nach Griff) Gegengewicht am Schaftende, einer Weiterentwicklung der Stroke Lab-Gewichtung, die noch mehr Golfer ansprechen soll.

Austauschbare Front-Gewichte

Diese abnehmbaren Gewichte sind in 5, 10, 15 und 20 Gramm erhältlich und ermöglichen eine individuelle Einstellung des Kopfgewichts.

Odyssey Ai-One Milled Putter (Foto: Callaway Golf)

Odyssey Ai-One Milled – Modelle und Preise

Folgende Modelle sind ab November 2023 erhältlich:

One T, Two T, Three T, Six T, Seven T DB, Seven T CH, Eight T, Eleven T

Preis: UVP 499,- EUR / 549,- CHF

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Callaway.

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste