Mittwoch, Nov 29, 2023
StartClubnewsDeutschlandMünchener GC: Bayerischer Mannschaftsmeister 2023

Münchener GC: Bayerischer Mannschaftsmeister 2023

Die Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften markieren den sportlichen Saisonstart und mit dem Münchener GC und München Valley wurden die ersten Meister der Saison ermittelt.

Die Bayerische Mannschaftsmeisterschaften der Damen und Herren sind für die teilnehmenden Teams ein willkommenes Treffen zum Saisonauftakt. Die zweitägige Meisterschaft wird traditionell zunächst über 18 Löcher Zählspiel ausgetragen. Am zweiten Tag werden die Sieger-Teams dann im Lochspiel ermittelt. Die Herrenmannschaft des Münchener GC holte sich am Ende die Bayerische Meisterschaft 2023.

Bei den Herren wurden an Tag 1 sehr gute, niedrige Ergebnisse gespielt. Nach 18 Löchern behauptete sich der Münchener GC mit -6,5 knapp vor dem GC Am Reichswald mit -4,5. Die Tagesbestleistung notierte Hannes Leucht vom GC Am Reichswald mit 67 Schlägen (vier unter Par). Die Herren vom GC München Valley kamen auf ein Zwischenergebnis von -1,5 mit einem komfortablen Vorsprung vor dem GC Augsburg (+6,5). 

Spannende Duelle am Finaltag bei den Herren

In den Matches des MGC gegen den GC Am Reichswald ging es recht deutlich zu, dennoch hielt die Spannung bis zum Schluss. Im Match Kevin Boyer gegen Laurenz Baumgart musste der Reichswalder Boyer einen schwierigen Putt lochen, um die Chance auf ein mögliches Stechen zu wahren. Diese Hausaufgabe konnte er erledigen.

So war nur noch Tim Wiedemeyer gegen Hannes Leucht auf dem Platz unterwegs. Wiedemeyer verzog seinen Abschlag auf der 16, konnte jedoch spektakulär retten, spielte das Par und teilte das Loch. So hatte er es auf der 17 selbst in der Hand das Match zu gewinnen. Hier blieb Wiedemeyer ruhig und spielte erneut das Par. Leucht notierte das Bogey und musste dem Münchener GC gratulieren.

Grenzenlose Freude herrschte bei den Herren im Münchener Golf Club über die Bayerische Meisterschaft des Jahres 2023.

“ Wir sind sehr froh, so früh in der Saison diesen Erfolg feiern zu können und hoffen, den Rückenwind in die 1. Bundesliga der DGL mitnehmen zu können.“

Arne Dickel – Herrentrainer des MGC

Herrentrainer Arne Dickel sprach ein weiteres Lob für die gastgebende Golfanlage aus: „Die Anlage des GC Hohenpähl hat sich erneut zu einem so frühen Zeitpunkt in der Saison in einem ausgezeichneten Zustand präsentiert. Vielen Dank dafür!“

Endstand bei den Herren:
1. Münchener GC
2. GC Am Reichswald
3. GC München Valley
4. GC Augsburg

Die Damen des MGC erreichen den 3. Platz

Bei den Damen konnte sich die Mannschaft aus dem GC München Valley (+6) einen Schlag Vorsprung vor dem 1. GC Fürth (+7) erarbeiten. Die Damen aus dem Münchener GC (+14) landeten auf Rang drei und die Damen vom GC Olching fanden nicht in ihr Spiel und mussten sich mit +40 Schlägen abgeschlagen mit Rang vier zufriedengeben. Nach Tag eins ergab sich das Finale zwischen GC München Valley gegen den 1. GC Fürth. 

Endstand bei den Damen:
1. GC München Valley
2. GC Fürth
3. Münchener GC
4. GC Olching

ÄHNLICHE ARTIKEL

Neueste