Simplygolf Logo

Wilson D9 Forged – Innovation für Gefühl und Präzision

Nach dem Erfolg der Wilson D9 Distanzeisen, die im vergangenen Jahr präsentiert wurden, stellt Wilson die neuen D9 Forged Eisen vor. Sie bieten innovative spielverbessernde Technologien für den versierten Spieler, der auf der Suche nach maximaler Präzision ist.

Equipment - März 2022 von Carolin Stähler
Wilson D9 Forged – Innovation für Gefühl und Präzision

Die neuesten Schläger der Erfolgsmarke sind mit der von Wilson entwickelten Power Hole Technologie ausgestattet. Diese verbessert die Performance, indem sie das Gefühl eines geschmiedeten Schlägerkopfes mit einem höheren Abflugwinkel kombiniert, woraus eine hervorragende Stoppkraft auf dem Grün resultiert.

Die Eisen wurden mittels eines generativen Computer-Designprozesses entwickelt, welcher erstmalig bei der ersten D9 Reihe zum Einsatz kam. Hierbei werden eine Vielzahl von Schlägerkopf- und Datenvariationen simuliert, um das effektivste Design hervorzubringen.

Mit Wilson Eisen wurden mehr Majorsiege errungen als mit jedem anderen Eisen. Insgesamt sind es bis heute 62!

Die asymmetrische Anordnung der Power Holes wurde für die D9 Forged-Schlägerköpfe optimiert. Sie sind zur Ferse des Schlägers geneigt, wodurch die Schlagfläche geöffnet und die Kontaktzeit mit dem Ball erhöht wird. Aus dieser Kombination resultieren maximale Geschwindigkeit und Distanz. Ein tieferer Schwerpunkt sorgt außerdem für einen höheren Ballstart und eine höhere Flugkurve, wodurch mehr Carry-Länge und erhöhte Stoppkraft erreicht werden.

„Wilson ist eine Marke, die für geschmiedete Eisen steht, mit denen man Major-Siege erringen kann. Das D9 Forged Eisen reiht sich ein in diese stolze Tradition“, sagt Jon Pergande, Manager Golf Club Innovation.

„Wir wissen, dass unsere Power Hole Technologie einen echten Unterschied für den Schlag, das Gefühl und den Ballstart ausmacht. Deshalb haben wir sie in den Computer-Designprozess integriert und Hunderte von Varianten getestet. Das Ergebnis ist das technologisch fortschrittlichste geschmiedete Eisen, das wir je hergestellt haben und das Puristen unbedingt ausprobieren sollten“, fügt er hinzu.

Der hochwertige zweiteilige geschmiedete Kopf aus 8620er-Carbonstahl kombiniert ein außergewöhnliches Schlaggefühl mit einer dünnen Topline und einem minimalen Offset, um auch im Set up ästhetisch ansprechend zu sein.

Die Wilson D9 Forged Eisen sind ab Anfang April 2022 erhältlich.


Simply Good 2 know: Wilson D9 Forged

Schaftoptionen: Stahl: True Temper Dynamic Gold VVS (95R und 105S)
Graphit: Mamiya UST Recoil Dart

Preise: UVP € 870,- Stahlschaft (5-PW) | UVP € 990,- Graphitschaft (5-PW)

Die Eisen werden mit Wilson Staff Lamkin Crossline Griffen geliefert.

Beide Schaftoptionen sind für Rechts- und Linkshänder erhältlich. Eisen 4 und GW sind ebenfalls auf Anfrage erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie auf www.wilson.com.

Leseprobe bestellen