Simplygolf Logo

TAG HEUER Sonderedition Golf

TAG HEUER lanciert eine Sonderedition seiner Luxus-Smartwatch der dritten Generation – für leidenschaftliche Golfer, die ihr Spiel aufs nächste Level bringen wollen.

Equipment - Juni 2020 von Klaus Nadizar
TAG HEUER Sonderedition Golf

TAG Heuer kombiniert fortschrittliche Uhrentechnologie mit einer ausgewiesenen Leidenschaft für Golf sowie für die Welt des Sports und stellt die Golf Edition der dritten Generation der Connected vor. Sie wurde im März dieses Jahres auf den Markt gebracht. Dies ist nun das zweite Mal, dass der Luxusuhrenhersteller eine Uhr speziell für die Golf-Community kreiert hat – die erste Edition wurde 2019 mit der Lancierung der führenden TAG Heuer Golf-App vorgestellt und war ein sofortiger Erfolg.

Die TAG Heuer-Golf-App wurde zu 100 Prozent von einem hauseigenen Expertenteam und unter der Leitung von Frédéric Arnault, Chief Strategy und Digital Officer von TAG Heuer, entworfen und entwickelt. Sie bietet zahlreiche Funktionen für den Golfplatz, zum Beispiel dreidimensionale Karten, Entfernungsberechnung von Hindernissen, Schlagweitenverfolgung, Score-Karten, Profi-Statistiken und die neue Funktion «Driving Zone». Sie wurde für die Besten entwickelt und unterstützt jeden Spieler, der sein Spiel aufs nächste Level bringen möchte. Zusammen mit der TAG Heuer Sports-App und dem Angebot an Online-Diensten, welche von der neuen Connected und dem Wear OS by Google™ bereitgestellt werden, ist sie der ultimative Begleiter sowohl auf als auch neben dem Golfplatz.

«Die TAG Heuer Connected Golf Edition festigt unsere Führungsposition im Luxus-Smartwatch-Segment mit einem einzigartigen Zeitmesser, der sehr durchdacht entwickelt wurde, um das Spiel des Golfers auffallend zu verbessern und um sich auf dem Golfplatz abzuheben. Das Spielen mit einer TAG Heuer Connected ist bahnbrechend und verschafft jedem Golfer einen sofortigen Wettbewerbsvorteil », erklärt Frédéric Arnault. «Diese Connected-Version verbindet Form und Funktion auf eine völlig neue Art und Weise. Sie bietet ein reibungsloses, benutzerfreundliches und leistungsorientiertes digitales Erlebnis, nicht nur für den Golfsport, sondern auch für viele andere Sportarten und alltägliche Aktivitäten. Jedes Detail wurde gezielt entwickelt, um die Strategie des Spielers zu verfeinern und seine Genauigkeit zu verbessern. Damit ist er nicht mehr auf Vermutungen angewiesen, sondern kann fundierte Entscheidungen treffen und sich auf den Spass am Spiel konzentrieren, ohne Kompromisse bei Eleganz und Stil machen zu müssen.»

Die neue TAG Heuer Connected Golf Edition

Das ultraleichte 45-mm-Gehäuse aus schwarzem Titan spiegelt das unverwechselbare Design und die raffinierte Verarbeitung der TAG Heuer-Chronographen wider. Die exklusive mattschwarze Keramiklünette weist 18 gravierte und lackierte Teilstriche auf, welche als Referenz für die Leistung an jedem Loch dienen. Die Krone wird jetzt von zwei funktionalen Drückern bei 2 und 4 Uhr sowie von einem verschraubten Gehäuseboden flankiert. Der weisse Lack auf der Drehkrone und der grüne Lack auf den Drückern spiegeln die charakteristischen Farbtöne des Golfplatzes wider. Insbesondere die Drücker haben eine spezielle Verwendung für die TAG Heuer-Golf-App, zusätzlich zu anderen Funktionen innerhalb dieses digitalen Erlebnisses: Sie dienen dazu, Abschläge und Schlagweiten mit optimaler Präzision aufzuzeichnen. Diese innovative Funktion ist eine perfekte Verkörperung der TAG Heuer-Tradition – der ultimativen sportlichen Leistungsmessung.

Diese Hightech-Luxus-Smartwatch verfügt über ein spezielles, weisses Kautschukband mit grüner Naht und einem Muster, welches dem eines Golfballs ähnelt. Daneben kommt zusätzlich eine schwarze, perforierte Kautschukalternative für den alltäglichen und den formelleren Gebrauch dazu. Dank des intuitiv austauschbaren Armbandsystems kann der Träger mit einer einzigen Ausklink-Bewegung seinen Look nahtlos verändern. Es können auch zusätzliche Modelle aus strapazierfähigem Kautschuk erworben werden, die in einem klassischen schwarzen Schuppenmuster mit roten Nähten oder als perforierte Variante in den kräftigeren Farben Rot, Orange sowie Kaki erhältlich sind und die Option aus Edelstahl ergänzen.

Speziell für die Golf Edition stellt TAG Heuer zudem neue Variationen seiner fünf massgeschneiderten mechanischen oder digitalen und stets eingeschalteten Zifferblätter mit smaragdgrünen Tönen vor, welche zu den auffälligen Farbakzenten von Gehäuse und Armband passen.

Das Zifferblatt ist mit einem extrem gut lesbaren, stets aktiven und bündigen OLED-Touchscreen ausgestattet, der durch ein kratzfestes Saphirglas geschützt ist. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, wechselt der Bildschirm zwischen Aktiv- und Umgebungsmodus, zeigt aber immer die Zeit an. Die Uhr verfügt über ein magnetisches Akkuladegerät und wird mit einem speziellen Reiseetui und einer Zubehörbox geliefert, die vier TAG Heuer-Tees, eine Marken-Pitchgabel, drei Marken-Bälle und das zusätzliche schwarze Kautschukband enthält.

Die TAG Heuer Connected Golf Edition wird ab dem 4. Juni 2020 bei ausgewählten Einzelhändlern und TAG Heuer-Boutiquen sowie unter www.tagheuer.com in Australien, Japan, der Schweiz, Grossbritannien und in den USA erhältlich sein.

Die App zur Uhr

Informationen auf einen Blick über Entfernungen zu den Greens und Hindernissen: Die TAG Heuer Connected Smartwatch zeigt Entfernungen zu den Greens und Hindernissen an. Die einfach zu lesenden Informationen sind unglaublich präzise und auf einen Meter genau. Die Position der Uhr wird mithilfe des integrierten GPS ermittelt.

TAG HEUER Sonderedition Golf

Einfach zu lesende zwei- und dreidimensionale Golfplatzkarten: Die Golf Edition Smartwatch zeichnet sich durch ihre einzigartige, interaktive und zweidimensionale Kartografierung der Golfplätze aus. Auf dem Smartphone bieten äusserst realistische, dreidimensionale Darstellungen eine optimale Übersicht über den Golfplatz. Anstatt nur Entfernungen darzustellen, zeigt die TAG Heuer Connected Golf Edition eine hochwertige Kartendarstellung des gesamten Lochs. Dank der Vektortechnologie wird der Golfplatz genauer wiedergegeben – einschliesslich Bunkern, Fairways und Roughs – als mit der auf Satelliten beruhenden Mapping-Technologie. Die Karten sind interaktiv und verschieb- und grössenverstellbar.

Aufzeichnung des Spielstands von bis zu vier Spielern: Diese App bringt den Sport ins digitale Zeitalter und ersetzt die Score-Karte aus Papier durch eine interaktive Alternative. Binnen Sekunden kann der Spieler seinen eigenen Score und den seiner Golffreunde eingeben und sich stets über das Leaderboard am Laufenden halten. Egal, ob sich die Golfer für Anschlagspiel, Gleichspiel oder Stableford entscheiden – mit der TAG Heuer-Golf-App an ihrem Handgelenk behalten sie stets die Übersicht über den Spielstand.

Präzise Entfernungsanzeige: Wenn die entsprechende Funktion aktiviert ist, kann die Schlagweite gemessen werden, während der Spieler zu seinem Ball geht. Die Anzeige der Entfernung erfolgt auf einen Meter genau.

Driving Zone: Der Spieler kann zu jedem Loch die Landungszone seiner bisherigen Abschläge visualisieren und sein Ergebnis verbessern, indem er die für ihn optimale Zone anvisiert.

Aufschlussreiche Spielstatistiken nach einer Golfrunde: Alle Daten, die von der Uhr in die App eingegeben werden, können sofort an ein Smartphone gesendet oder lokal abgespeichert werden, falls das Telefon gerade nicht griffbereit ist. Nach jeder Runde kann der Spieler lehrreiche Statistiken mit Informationen über die durchschnittliche Anzahl an Putts, den längsten Abschlag, die Score-Verteilung und vieles mehr erhalten.

Spielen Sie auf Golfplätzen weltweit: Die TAG Heuer-Golf-App verfügt über Karten von mehr als 39 000 Golfplätzen auf der ganzen Welt. Sie begleitet Golfspieler, unabhängig davon, wohin sie die Leidenschaft für ihren Sport auch führt. Die Datenbank wird laufend aktualisiert, um neue Golfplätze hinzuzufügen und Änderungen an bestehenden Plätzen widerzuspiegeln – auf diese Weise wird sichergestellt, dass die dreidimensionalen Karten so präzise wie nur möglich sind.

Eine professionelle Golf Tour-Feature nun exklusiv bei TAG Heuer Golf verfügbar
Mit der Funktion «Driving Zone», hilft TAG Heuer Golf den Spielern, zu jedem Loch die Effizienz ihrer Abschläge so gut wie noch nie zu visualisieren und ihre optimale Landungszone dort festzulegen, wo sie  ihre beste Leistung erbringen. Mit der Funktion «Record Shot» (von ihrer Uhr oder ihrem Telefon aus) messen die Golfer zunächst ihre Schlagweiten und erstellen somit einen Datensatz ihrer Abschläge.

Wenn sie anschliessend das gleiche Loch erneut spielen, sehen die Golfer den Landeplatz ihrer vorherigen Abschläge in 3D abgebildet. Jeder vergangene Schlag wird durch einen farbigen Indikator dargestellt, welcher dem Ergebnis vom selben Tag entspricht. Diese Darstellung hilft den Spielern, die beste Abschlagsstrategie für jedes Loch basierend auf ihren bisherigen Leistungen zu wählen. Die «Driving Zone»-Funktion ist direkt von der professionellen Golf Tour inspiriert und exklusiv bei TAG Heuer Golf verfügbar.

SIMPLY GOOD 2 KNOW: TAG Heuer Connected Golf Edition, Modellnummer SBG8A82.EB0206

Durchmesser:    45 mm
Dicke:               13,5 mm
Gewicht:           Titangehäuse und Kautschukband: 86 g
Wasserdichte:   5 bar
Akku:                430-mAh-Ganztagesakku

Akkulaufzeit: Ganztägige Standardnutzung (20 Stunden inklusive 1 Stunde Training), 6 Stunden sportliche Nutzung (mit GPS, Herzfrequenz und Musik)
Ladezeit: 100 % in 1,5 Stunden bei Temperaturen zwischen 15 und 45 °C

Sensoren: Herzfrequenzmonitor, Kompass, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, NFC, Mikrofon
Prozessor: Qualcomm® Snapdragon WearTM 3100
Konnektivität: BT SMART, WLAN
GNSS: GPS, GLONASS, BeiDou, QZSS
Display: 1,39″-OLED-Display mit 454 × 454 Pixel (326 ppi)
Navigation: Via Touchscreen oder Krone und Drücker

  • Oberer Knopf: Sports-App starten
  • Mittlerer Knopf/Krone: Google-Navigation
  • Unterer Knopf: Stoppuhr

Datengenauigkeit: Die Daten und Werte, welche von der TAG Heuer Connected während der Aufzeichnung von Aktivitäten generiert und berechnet werden, sind dafür gedacht, eine genaue Schätzung der aufgezeichneten Parameter und Aktivitäten zu liefern. Diese Daten und Werte können jedoch teilweise von den exakten Werten abweichen und dürfen nicht herangezogen werden, wenn absolute Präzision erforderlich ist. Die TAG Heuer Connected beinhaltet zwar einen Herzfrequenzmonitor, bei diesem handelt es sich aber nicht um ein medizinisches Gerät, und er liefert daher keine medizinisch-diagnostischen Dienstleistungen oder medizinische Beratung. Das Modell darf nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung jeglicher Krankheiten verwendet werden.

Leseprobe bestellen