Simplygolf Logo

PING i525 – Speed, Distanz & Top-Feeling

PING stellt mit dem i525 ein kompaktes Modell im Player-Stil vor, das Geschwindigkeit und Distanz mit angenehmem Gefühl und ansprechendem Klang verbindet.

Equipment - Februar 2022 von Carolin Stähler
PING i525 – Speed, Distanz & Top-Feeling

Der Longhitter Cameron Champ bescherte den PING i525 Eisen bereits im Januar gehörig Aufmerksamkeit, als er mit den Eisen 3 und 4 des brandneuen Modells im Bag gesichtet wurde und über seine daraus resultierenden Längengewinne sprach.

Ab sofort sind die neuen Players-Distanz-Eisen offiziell für jedermann erhältlich, und selbst wenn man mit dem Eisen 3 nicht an die 300 Yards heranreicht wie der junge Champ, so kann sich laut Hersteller doch jeder auf mehr Weite freuen.

Die neuen i525 Players Distanz Eisen zeichnen sich nicht nur durch deutliche Weitengewinne aus, sondern überzeugen durch ein besseres Gefühl und verbesserten Klang.

Laut Solheim wurde die Biegung der Schlagflächenstruktur im Metall-Holz-Stil maximiert und gleichzeitig ein angenehmer Klang sowie ein angenehmes Spielgefühl erzeugt.

Diese Art von Eisendesign opfere oft etwas vom Gefühl für mehr Distanz, so Solheim. Das sei beim i525 jedoch nicht der Fall.

„Wir bieten Golfern ein solides Eisen mit der erhöhten Ballgeschwindigkeit, die sie benötigen, um längere, höhere Schläge zu machen, die das Grün treffen und halten. Wir sehen einige unglaubliche Ergebnisse, da viele Golfer einen Schläger weniger benötigen – einschließlich Tour-Profis, die von der kompakten Optik und der höheren Ballgeschwindigkeit der längeren Eisen angezogen werden“, sagte Solheim bei der Vorstellung des neuen PING Modells.

PING i525: Geschmiedete Schlagfläche aus Maraging-Stahl

Hochfester Maraging-Stahl mit variabler Dicke erlaubt eine dünnere, dynamischere Schlagflächenstruktur mit einer internen Sohlenunterschneidung im 17-4-Edelstahlkörper. Dadurch wird der Flex für mehr Ballgeschwindigkeit und schnellere und höhere Schläge mit Distanzkontrolle erhöht.

Der i525 sei eindeutig für den Golfer, der mehr Weite suche. Aber er biete so viel mehr Leistung einschließlich außergewöhnlicher Fehlerverzeihung, so Solheim.

„Seine Größe und Form sind wunderschön verarbeitet und er ist vollgepackt mit enormer Technologie im Inneren, was ihn für ein Vielzahl von Golfern sehr attraktiv macht“, schwärmt der PING-Präsident.

Klang und Gefühl

Die Herausforderung, Spielgefühl und Sound miteinander abzustimmen, wurde beim i525 wie folgt gelöst: Ein Polymer wurde präzise auf die Innenseite der Schlagfläche injiziert, um Gefühl und Klang zu verbessern, jedoch ohne die Genauigkeit der Schlagfläche im Treffmoment zu beeinträchtigen. Daraus resultiert eine deutliche Verbesserung von Klang und Gefühl.

Extreme Gewichtung

Zehen- und Schaftspitzengewichte aus Wolfram sind mit einer abgestuften, dynamischen Schlagflächenstruktur und einem Hohlraum kombiniert. So wird die Umfangsgewichtung erweitert und gleichzeitig die Ballgeschwindigkeit durch eine größere Schlagflächenflexibilität beibehalten für mehr Weite in Kombination mit Genauigkeit. Dabei wurde das Trägheitsmoment in der vertikalen und horizontalen Achse erhöht, um eine engere Streuung und mehr Fehlertoleranz zu gewährleisten.

Angeraute Schlagfläche mit MicroMax™ Milled Grooves

Die präzisionsgefertigte Schlagfläche des i525 verfügt über MicroMax-Rillen für engere Abstände und eine Geometrie, die zu durchschnittlich vier zusätzlichen Rillen auf jedem Schläger führt. Flieger bei den kurzen Eisen werden so reduziert und der Spin bei den langen Eisen für mehr Kontrolle bleibt erhalten.

PING i525 Spezifikationen:

Verfügbar: Eisen 3-9, PW, UW in 10 Colour Codes (Lie Winkel), RH & LH

Loft Optionen: Standard, Power Spec und Retro Spec

Standard Schaft: Project X IO (5.5, 6.0, 6.5), PING AWT 2.0 (R, S, X), PING Alta CB Slate (SR, R, S), Alta Distanza Black 40, UST Recoil 760 ES SMAC (A), 780 (R, S)

Optionale Standard Schäfte: Dynamic Golf (S300, X100), Dynamic Gold 105 (R300, S300), Dynamic Golf 120 (S300, X100), KBS Tour (R, S, X), Nippon Pro Modus Tour 105 (R, S, X), Elevate 95 (R, S)

Standard Griff: Golf Pride 360 Tour Velvet (sechs Griffstärken)

Empfohlener VK: 219,00 EUR pro Schläger mit Standard Schaft aus Stahl; 231,00 EUR pro Schläger mit Standard Graphitschaft

ALLE INFOS

Leseprobe bestellen