Montag, Jun 17, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartPanoramaRuff Indoor Golf-Franchise nun auch in Graz

Ruff Indoor Golf-Franchise nun auch in Graz

Ruff ist ein franchise Unternehmen mit Ursprung in Schweden, das bisher 10 Indoor-Golf Hallen in Schweden, zwei in Österreich – Ruff Graz wurde vor kurzem eröffnet – und eine in Deutschland.

Enstanden ist Ruff aus Leidenschaft zum Golfsport. Alles begann in einer Garage in der schwedischen Stadt Gävle 170 Kilometer nördlich von Stockholm. Dort handelte der Golf-Enthusiast Alexander Bengtsson mit Schlägern, Taschen, Headcovers, Bällen, Handschuhen und anderen Golf Accessoires. Bald wurde es in der Garage zu eng und man begab sich auf die Suche nach einem Showroom. Gemeinsam mit seinen Partnern Anders Sundin und Anders Olsson entwickelten sie das Konzept der Ruff Indoor Golf-Lounges.

Als einladender und gemütlicherTreffpunkt für Freunde und Geschäftspartner wurden die Lounges mit den marktführenden TrackMan-Simulatoren ausgestattet. Die erste Ruff Indoor Golf Lounge wurde auf dem Gelände einer alten Weberei in Gävle untergebracht. Der Standort war modern mit dem historischem Charme, ähnlich der Anlage in Graz, die in einer traditionsreichen alten Tischlerei untergebracht ist.

Der Erfolg der ersten Golf Indoor Lounge motivierte das Start-Up-Trio, weitere Standorte zu planen. Innerhalb weniger Monate eröffneten weitere unter der Leitung von Anders Sundin. Betreiber sind Andreas Rosenberger, Helmut Koltai, Florian Ruprecht.

Die Vier Säulen von Ruff Indoor Golf

Simulatoren

In der Anlage werden Indoorgolf (5 Boxen mit Trackman Technoligie) angeboten. Die Kosten für eine Stunde Indoor Golf für vier Personen liegen hier zwischen 45 und 50 Euro pro Stunde. Mit rund 12 Euro pro Person ist Indoor Golf mehr als kompetitiv. Mit einer Standard- oder Premium-Membership gibt es zusätzliche 10 bis 15 Prozent auf alle Buchungen. Das Buchungstool ist online unter www.ruffgolf.at oder mit der Ruff App verfügbar, auch die Möglichkeit telefonisch zu buchen besteht. Golfpros geben hier auch Unterricht mit modernster Messtechnik.

Lounge

Als zweite Säule dient das Lounge-Konzept. Eine gemütliche Sportsbar mit regionalen Schmankerln und exquisiten Getränken lädt zum Verweilen und zum Austausch mit Gleichgesinnten ein.

Golfshop

Der Shop stellt die dritte Säule dar. Hier gibt es alles was man zum Golfen benötigt; Bekleidung von neuen Marken, Handschuhe, Bälle, Tees, Gefittete Schläger bis zum Putter. Selbstverständlich gibt es die Schläger auch zu testen.

Ruff Indoor Golf jetzt auch in Graz.

Events

Private Feiern, Weihnachtsfeiern, Firmenevents, Konferenzen und Seminare (es besteht ein gut ausgestatteter und großzügiger Konferenzraum) sind die vierte Säule des Ruff Indoor Golf-Konzepts. Geburtstage, Jubiläen und Unternehmensevents haben mit Ruff Graz ein attraktives Angebot im zentralsteirischen Raum.

Platzreife in Kooperation mit dem Golf Club Grazer Murauen

Besonders wichtig ist es für Ruff Golf auch das Erreichen der bisher noch nicht Golfer/innen über Firmenevents, Feiern und eines komplett neuen Platzreifekonzepts, das in Verbindung mit dem Golf Club Grazer Murauen umgesetzt wird. Die Beginner/innen starten hierfür in den Wintermonaten, um eine technische Basis herzustellen und werden in den theoretischen Teilen geschult, dann wird im GC Grazer Murauen im Frühjahr das Erlernte in freier Wildbahn geübt und am Platz umgesetzt. Start der Platzreife ist Jänner 2024.

Kontakt: Florian Ruprecht, +43 | 676 | 344 1708 oder [email protected] per Mail kontaktieren.

Alle Fotos: GEPA-Pictures

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste