Simplygolf Logo

ZWEITER ORGANICS CIRCLE SORGT FÜR GENUSSMOMENTE

Am 09. Juli lud Robert Hohensinn, Global Head of ORGANICS by Red Bull zum bereits zweiten ORGANICS Circle Golfturnier. Ganz nach dem Motto Talente entdecken und Momente genießen wurde den Gästen ein freudvoller Tag geboten. Mit dabei Österreichs Top-Gastronomen und Prominente aus Sport und Kultur. Gespielt wurde auch bei der zweiten Auflage am wunderschönen Fontana Golfclub in Oberwaltersdorf, auf dem schon Weltklasse Golfer wie Colin Montgomerie oder José Maria Olazábal bei den Austrian Open auf der European Tour abschlugen. Zu den Gewinnern zählten Alexander Lahoda (Brutto), Dominik Prousek (Netto A) und Shirley Retzer (Netto B).

Lifestyle - Juli 2021 von Xaver Mayrhofer
ZWEITER ORGANICS CIRCLE SORGT FÜR GENUSSMOMENTE

Konträr zu den brütend heißen Tagen davor präsentierte sich der Freitag mit idealem Golfwetter. Auch der aufkommende Wind tat der guten Laune keinen Abbruch und so stellten sich Top-Gastronomen und Prominente aus Kunst und Kultur dem prestigereichen Fontana Golfclub beim zweiten ORGANICS Circle. Mit dabei unter anderem Hubert Berger (Berger Schokolade), Dominik Prousek (Aida), Rodler Markus Prock, Niki Wiesberger (ÖGV), Schauspieler Otto Retzer, Trung Kien Nguyen (vietnamesischer Botschafter), Andreas Schwab, Vater von Golfprofi Matthias, Johannes Goess-Saurau (Murhof Gruppe), Golfer Niklas Regner, Eishockeyspieler Alexander Lahoda, Robert Fiegl (ÖGV) und Hausherr Siegfried Wolf.

Bevor es richtig los ging, trafen sich die Gäste zum Einschlagen auf der Range. Unterstützt wurden sie dabei von den Golf-Pros des Fontana Golfclubs, die halfen die verborgenen Talente ans Tageslicht zu befördern, bevor um Punkt 12 Uhr der Kanonenstart erfolgte. Gespielt wurde im Stableford Format mit einer Brutto- und einer Nettowertung. Als besonderes Highlight wartete auf die Spieler am Halfway neben einer ausgiebigen Stärkung auch ein großes Talent. So konnte dem Künstler Marcin Glod zugesehen werden, wie er live zwei Kunstwerke erschuf. Die beiden Gemälde wurden im Anschluss als Preise für den zweiten Platz der Brutto- und Nettowertung vergeben.

ZWEITER ORGANICS CIRCLE SORGT FÜR GENUSSMOMENTE

Am Ende eines ereignisreichen Golftages konnte sich Alexander Lahoda mit 34 Punkten die Bruttowertung sichern. Die Gruppe A der Nettowertung behauptete Dominik Prousek mit 33 Punkten und in der Gruppe B lag Shirley Retzer nach 18 Löchern in Führung. Die beiden Zusatzbewerbe „Nearest to the Pin“ und „Longest Drive“ sicherten sich Franz Wittmann Jr., der mit dem ersten Schlag nur 2,8 Meter neben dem Loch landete, sowie Ines Hohensinn (184 m) und Martin Schrödel (257 m), die ihre Drives am weitesten das Faiway hinunterschlagen konnten.

Nach der von Franz Wittmann Jr. moderierten Siegerehrung ließen die Teilnehmer den Abend noch bei einem entspannten Sundowner-BBQ und den passenden Klängen der Soulstimme von Ola Egbowon ausklingen. Für einen Gaumenschaus sorgten der Münchner BBQ-Virtuose Giuseppe Messina und Dein Dumancic, der als mehrfach ausgezeichneter Flair-Tender mithilfe der ORGANICS by Red Bull Sorten beeindruckende Lifetime Drinks kreierte.

Robert Fiegl, Generalsekretär des Österreichischen Golfverbandes meinte nach Abschluss seiner Runde: „Schön, dass sich ORGANICS by Red Bull im Golfsport engagiert. Talente finden und fördern schreiben auch wir uns groß auf die Fahnen und das Golf ein Sport zum Genießen ist, dafür muss man nach diesem herrlichen Tag, auf diesem perfekten Golfplatz in Fontana auch niemanden mehr überzeugen.“

Leseprobe bestellen