Simplygolf Logo

Ein Land im Golfstrom

Der Golfsport hat sich in Niederösterreich in den letzten Jahren breit gemacht. Man deckt alles ab, was ein Golferherz höher und weiter schlagen lässt: Vom erdigen Einsteigerclub bis zur Edeladresse, Top-Golfevents der europäischen Spitzenklasse inklusive.

Panorama - April 2017 von Klaus Nadizar
Ein Land im Golfstrom

In schlichten, beeindruckenden Zahlen liest sich Golf in Niederösterreich so: knapp 40 Golfclubs sind Heimat von rund 30.000 registrierten Golfspielern, beinahe gerecht verteilt auf alle vier Viertel – Wald bis Wein. Damit ist Niederösterreich bei weitem das golfigste Bundesland Österreichs. Und ein Ende des Booms ist noch nicht abzusehen. Wohl auch, weil eine starke Lobby den Golfsport im Land um Wien mit allerlei publikumswirksamen Aktionen vorantreibt. Golfland Niederösterreich heißt jene Vereinigung, die sich sowohl nach innen, als auch nach außen bemüht, Golf noch breiter zu machen. Als Rückenwind dafür dient unter anderem ein Top-Event auf höchstem internationalen Niveau, die Lyoness Open im Diamond CC.

Für den Unterbau sorgen zwei Turniere der so genannten 3rd Level Tour in Haugschlag und Adamstal. Aber keine Sorgen, es geht nicht nur um Sport, auch der Genuss kommt nicht zu kurz:

Die Palette des Golfland Niederösterreich bei mittlerweile 38 Golfclubs vom klassischen Einsteigerplatz über den gediegenen Nobelclub bis hin zum Championshipkurs. Dem Golfer und denen, die es noch werden wollen, bleibt die Qual der Wahl.

Wir empfehlen jedenfalls einen Besuch im GC Semmering, die Keimzelle des Golfsports in Niederösterreich. Die Semmeringer Nachrichten lobten den Bau des Golfplatzes 1926 als „nützliche und gefällige Tat“. Und die Clubmitglieder heute spielen auf dem ältesten in seiner ursprünglichen Form erhaltenen Golfplatz Österreichs.

Bis heute folgten weitere 38 Plätze mit insgesamt knapp 600 Spielbahnen auf ingesamt rund 200 Kilometer verteilt. Man könnte also, Fairway an Fairway, von Wien bis Wels durchgehend Golfen…

Der Querschnitt, den wir durch das Golfland Niederösterreich ziehen, beginnt im Diamond CC, führt unser über Amstetten in die Region um Baden mit Föhrenwald, Fontana & Co, in das schöne Verltlinerland und weiter nach Deutsch-Wagram. Dort entstand mit Bockfließ Österreichs erster Golfplatz, wo man Teetimes ausschließlich online buchen kann. Sie sehen: Ob traditionell oder modern – in Niederösterreich sind Sie golferisch gesehen bestens aufgehoben.

Golfland Niederösterreich

Eine Übersicht aller Golfclubs im größten Golf-Bundesland Österreichs finden Sie hier.

Leseprobe bestellen