Simplygolf Logo

Das Fairway im eigenen Garten

Eine grandiose Idee, die Saat- und Düngemischung des clubeigenen Fairways zum Verkauf anzubieten.

Panorama - Juni 2020 von Klaus Nadizar
Das Fairway im eigenen Garten

Eine einfache und daher geniale Idee: GPS Golfplatzservice bietet Saat-und Düngermischung, die für den Golfplatz entwickelt wurden, auch für den privaten Gebrauch an. Wer einen Rasen komplett neu anlegt benötigt für 350-400 m2  rund 10 Kilo  Saatgut. Wer  seinen bestehenden Rasen quasi in ein Fairway verwandeln möchte, benötigt rund drei bis vier Kilo. Aber Vorsicht: Mutter Natur lässt sich nicht zwingen, einen Turbo zu zünden.

Das Fairway im eigenen Garten
GPS Qualitatssaatgut und einen GPS Langzeit Rasendünger. Foto: Murhofgruppe/GEPA pictures/ Marcel Pail

Geben Sie sich zwei Jahre für das perfekte Fairway. Und noch ein Tipp: Wie auch der Mensch braucht der Boden Nährstoffe. Ein Indiz dafür, dass der Boden tot ist, ist Unkraut, das fröhlich vor sich hinwuchert. Zu kaufen gibt es das Saatgut, das auch angepasst an die Jahreszeit zusammengemischt wird auf golfplatzservice.at und in ausgewählten Shops der Murhof Gruppe.

Leseprobe bestellen