Freitag, Apr 12, 2024
Welterweiter Schutz ab €12 Jahresprämie
StartClubnewsDeutschland30 Jahre Berliner G&CC Motzener See

30 Jahre Berliner G&CC Motzener See

Seit 30 Jahren besteht der Berliner Golf & Country Club Motzener See e.V. Im Juli feierte der Club das runde Jubiläum mit 200 Gästen.

Im Frühjahr 1991 eröffnete der Berliner GCC Motzener See e. V. zum ersten Mal seine Pforten. Nach der Fertigstellung 1993 entwickelte sich der Club innerhalb der letzten 30 Jahre zu einem der renommiertesten und schönsten Golfclubs Deutschlands. Mit einem tollen Programm feierte der Club sein 30jähriges Jubiläum mit 200 Gästen.

Tolles Programm für das 30jährige Jubiläum

Die Jubiläumsfeier für die 30 Jahre begann mit einem 9-Loch Scramble Turnier auf allen exzellent gepflegten 36 Golfbahnen. Das Präsidium & das Team des Berliner Golf & Country Club Motzener See e.V. freute sich besonders über den Besuch vieler offizieller Vertreter der befreundeten Berliner und Brandenburger Golfclubs.

Nach dem Turnier stärkten sich die Gäste am Speisen- & Getränkebuffet mit Welcome Back Snacks und folgten der Siegerehrung. Die Siegerteams aller vier Course und Nachwuchssieger errangen tolle Preise der Platzsponsoren BMW Wernecke, Möbel Hübner, Roskos&Meier sowie Versicherungshaus Ballwanz.

Im Anschluss begeisterte Stephan Gandl mit seiner einstündigen Trick Golf Show. Und es wurde noch mehr geboten.

Der 2014 gegründete Jugendförderverein präsentierte den Gästen seine Arbeit. Sein Ziel ist es, den Sport für Kinder und Jugendliche durch finanzielle Mittel zu unterstützen. Dazu verhilft unter anderem eine Jugend Future Tour.

Renault Deutschland stellte vor dem Clubhaus den ALPINE A110 GT vor, der dann gleich Probe gefahren werden konnte.

Die Feier war ein voller Erfolg

Am späten Nachmittag begrüßte der Club Präsident Dr. Hans-Georg Giering die anwesenden Mitglieder und Gäste. Neben seinen Ausführungen zum Clubjubiläum, kamen auch Miriam Hiller, Vizepräsidentin in Vertretung von Claus Kobold, Präsident des DGV – Deutschen Golf Verbandes, Dr. Harald Binnewies vom Golfverband Berlin-Brandenburg/GVBB sowie Dr. Daniel Neuß als Vertreter von Bernhard May, Präsident der Wertegemeinschaft The Leading Golf Clubs of Germany e.V. zu Wort.

Abschließend verlas noch der Head Pro des Clubs Robert Wegener die Grußworte von Bernhard Langer, der nach wie vor den Platzrekord im Berliner G&CC Motzener See e.V. hält.

Dr. Hans-Georg Giering dankte auch dem anwesenden Hauptaktionär des Clubs, der Familie Klostermann, für das Engagement der letzten 24 Jahre und der Managementgesellschaft CCA International Ltd. für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Zum Dinner erwarteten die Mitglieder und Ehrengäste einzigartige kulinarische Speisenkombinationen wie Wildkräuter- und Nudelsalate, Spicy Wood Flank vom Hohenloher Bio-Rind, Caipirinha-Lachs, Lachsfilet gewürzt mit Limette, Koriander und Chili und verschiedene Burger und Sweet & Spicy Halloumi. Natürlich kam auch der süße Genuss nicht zu kurz. Neben einem vorzüglichen Erdbeer-Tiramisu begeisterte eine Lasagne von Dreierlei Bio-Schokoladen.

Zum Abschluss begeisterte der Kabarettist Stefan Kröll die Anwesenden mit einem Ausschnitt aus seinem aktuellen Programm „Aufbruch“, bevor DJ Matze die musikalische Leitung bis zum Ausklang übernahm.

Ein besonderer Dank ging an die Premium Partner und Sponsoren des Sommerfestes.

AUF DIE NÄCHSTEN 30 JAHRE! 

Weitere Informationen über den Club

ÄHNLICHE ARTIKEL
- Advertisment -

Neueste