Simplygolf Logo

Austrian Golf Open: Volunteers gesucht!

Aufgrund einiger Turbulenzen im Turnierkalender kommt Österreich – konkret der Diamond CC vom 15.-18. April – auch 2021 in den Genuss eines European Tour Events. Und Golf-Fans können als Volunteers hautnah dabei sein!

Sport - März 2021 von Klaus Nadizar
Austrian Golf Open: Volunteers gesucht!
Der Diamond CC aus der Vogelperspektive

Dass die European Tour wieder nach Österreich kommt, kann man mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen: Grandios, dass Österreich in der Woche nach dem US Masters – vom 15. bis 18. April 2021 – dadurch wieder als Golfland ins internationale Rampenlicht gerückt wird, traurig, dass wieder keine Zuschauer zugelassen sind…


Aber als Volunteer gibt es die Chance hautnah am Geschehen dabei zu sein!

Wann: 15. -18. April. Ganztags
Wo: Diamond Country Club. Atzenbrugg.
Deine Aufgaben: Unterstützung der European Tour bei der TV-Produktion am Platz

Voraussetzungen:
• Golfkenntnisse
• Englischkenntnisse
• Du hast alle vier Tage durchgehend Zeit.
• Mindestalter 16 Jahre

Als Belohnung gibt es
• Ein Greenfee vom Diamond Country Club
• Verpflegung vor Ort
• Bekleidung für ein einheitliches Auftreten am Platz:
1 Windbreaker/Pullover
2 Polos
1 Kappe
• Eine spannende Tätigkeit, die es ermöglicht das Geschehen am Platz hautnah mitzuerleben.

Bei Interesse sendet bitte ein Mail an Sarah Sommerauer: sas@golfopenevent.com


Bald ist das Dutzend dann voll im Diamond CC: Zum nunmehr elften Mal teen die Stars der European Tour auf dem Championship Kurs des Diamond CC auf. Der erste Sieger im Jahr 2010 hieß Jose Manuel Lara (SPA), 2012 holte sich Bernd Wiesberger den Titel. Im Vorjahr, bereits ohne Zuschauer, setzte sich der Schotte Marc Warren durch. Damals gab es mit dem GC Adamstal gar ein European Tour-Doppelevent in Österreich.

Austrian Golf Open: Volunteers gesucht!
European Tour 2020: Marc Warren gewinnt die Austrian Open im Diamond CC

Bereits im Juli 2020 war der Diamond Course der erste Platz auf dem nach einer Covid-19 bedingten, dreimonatigen Unterbrechung der Spielbetrieb wieder aufgenommen wurde. Auch 2021 springen die Austrian Golf Open mit einem Preisgeld von mindestens 1 Million Euro springen für einen anderen Event ein: Das Portugal Masters am Dom Pedro Victoria Golfplatz in Vilamoura musste wegen anhaltender Reiseschwierigkeiten verschoben werden.

Keith Pelley, Geschäftsführer der European Tour: „Während der Pandemie mussten wir bei der Planung sehr beweglich bleiben. Und daher freut mich die heutige Ankündigung als weiteres Beispiel für diese Flexibilität.“

Christian Guzy, Eigentümer des Diamond CC: „Dieses Mal war es wirklich eine Entscheidung in letzter Sekunde! – anders kann ich die Gespräche, die zur Austragung der kommenden Austrian Golf Open geführt haben, nicht zusammenfassen. Bereits zum 11. Mal ist die European Tour zu Gast im Diamond Country Club in Atzenbrugg. Diese langjährige Zusammenarbeit ist das Ergebnis gegenseitigen Vertrauens – insbesondere in der doch mehr als schwierigen Phase der Corona-Pandemie.“

Ich danke den Verantwortlichen des ÖGV und den handelnden Abteilungen in den zuständigen Ministerien, dass wir die Möglichkeit bekommen, uns und unser Land international präsentieren zu können.

Christian Guzy, Diamond cc

Die Austrian Golf Open finden auch heuer ohne Zuschauer statt, werden anders als 2020 täglich live im ORF Sport+ und auch weltweit via Sky übertragen. Gemeinsam mit dem österreichischen Golfverband gelang es in kurzer Zeit alle Rahmenbedingungen für die Durchführung dieser Veranstaltung zu klären.

„Bereits im Vorjahr haben die European Tour und wir den Mut bewiesen, im Diamond Country Club das erste Profi-Turnier in der Corona-Neuzeit zu veranstalten – wir haben die Anforderungen mehr als erfüllt. Mit dem diesjährigen Turnier hoffen wir, wiederum einen wichtigen Impuls für den Golfsport in Österreich zu setzen, aber auch durch die internationale Medien- Präsenz dem heimischen Tourismus zu Beginn der Sommersaison zu helfen“, sagt Guzy.

In die selbe Kerbe schlägt auch Dr. Peter Enzinger, Präsident des ÖGV: „Es macht uns sehr stolz, dass sich die European Tour abermals für Österreich als Austragungsland für ein European Tour Event entschieden hat und der ÖGV einen Teil dazu beitragen konnte. Nach wie vor stellt die COVID-19 Pandemie die internationale Sportlandschaft vor große Herausforderungen, gemeinsam mit unserer Partnern im Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport konnten jedoch in kürzester Zeit alle notwendigen Informationen zur Verfügung gestellt werden, wodurch die Entscheidung der European Tour wesentlich erleichtert wurde.“

Natürlich findet die Veranstaltung unter Einhaltung strengster COVID-Präventionskonzepte statt.

www.europeantour.com | www.countryclub.at

Leseprobe bestellen